×

In Savognin gibts E-Autos und Schafe zum Anfassen

Am kommenden Wochenende finden in Savognin gleich zwei Veranstaltungen, die der Parc Ela organsisiert, statt. Den Anfang macht eine öffentliche Schafschur samt Markt auf dem Dorfplatz Grava.

Südostschweiz
Montag, 08. Oktober 2018, 14:49 Uhr Parc Ela lädt ein

In Savognin steht das Wochenende vom 13. und 14. Oktober ganz im Zeichen der Ökologie: am Samstag blöken Schafe im Dorf und am Sonntag surren Elektro-Autos durch die Strassen. An beiden Veranstaltungen ist der Parc Ela beteiligt, wie er in einer Mitteilung am Montag schreibt.

Schafschur mit Markt

Am Samstag, 13. Oktober 2018, findet beim Dorfplatz Grava eine Schafschur samt Markt und verschiedenen Unterhaltungsangeboten statt. Der Anlass startet um 10.30 Uhr mit dem Markt, der den Gästen regionale Spezialitäten und Handarbeiten präsentiert, heisst es in einer Medienmitteilung.

Programm im Überblick:

  • 10.30 Uhr
    Markt mit regionalen Spezialitäten und Handarbeiten
  • 11.00 Uhr
    Einzug von 300 Schafen
  • 12.00 Uhr
    Wolle filzen im Pinocchio-Club
  • 13.00 / 15.00 Uhr
    Märchen mit Zegna Pittet im Kindergarten
  • 16.00 Uhr
    Rangverkündigung des Alpkäse-Wettbewerbs
  • 16.30 Uhr
    Auszug der Schafe

Elektroautos zum Anfassen

Am Sonntag, 14. Oktober 2018, können Besucherinnen und Besucher von 10 bis 16 Uhr bei der Ela Energiewelt in Savognin die neusten Elektroautos und E-Bikes begutachten und probefahren. Dazu werden diverse Modelle unterschiedlicher Marken ausgestellt und Fragen von anwesenden Experten beantwortet, heisst es in der Mitteilung weiter.

Wer mit dem ÖV anreist, zahlt nur einfach - der Rückweg ist gratis. Weitere Informationen sind hier zu finden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden