×
Native Advertising

Severin könnte die ganze Welt umarmen!

Severin bekommt ein neues Bett - davon weiss er aber noch nichts. Während er im Kindergarten weilt, wird im Kinderzimmer sein Traumbett aufgestellt. Was dann passiert, hat uns alle überrascht.

Südostschweiz
Freitag, 28. September 2018, 04:30 Uhr Native Advertising
Erholt aufstehen

Nie wieder Schmerzen am Morgen dank individuell angepasstem Schlafsystem. Mit Garantie!

Vor Kurzem haben wir sieben Kinder ins Medienhaus in Chur eingeladen. Sie wurden per Losglück gezogen und durften ihr Traumbett zeichnen. Und aus einem der Traumbetten wurde schliesslich Wirklichkeit. Der glückliche Gewinner? Severin aus Rhäzüns. Und dieser bekommt nun sein neues Bett.

Als Severin sein neues Bett im Zimmer entdeckt, ist er einen kurzen Moment sprachlos. Was für eine Überraschung! Die Leinenweberei Chur und die Schreinerei Jörimann haben sich richtig ins Zeug gelegt und ein prachtvolles Polizeibett mit passendem Bettanzug angefertigt:

Das Traumbett wird ausgeliefert. VIDEO RETO JOST / SALOME BRENNER

Ein Blick in Severins Zimmer verrät: Der junge Mann ist ein riesiger Polizei-Fan. Sein Zimmer ist bis unter die Decke mit Polizei-Spielsachen gefüllt.

Nachdem sich der Junge ein wenig von der Überraschung erholt hat, freut er sich so riesig, dass er allen Anwesenden (inkl. Kamerateam) spontan ein Geschenk aus seinen Polizei-Spielsachen macht. 

Uns bleibt - gerade auch etwas sprachlos - nur noch eines zu sagen: Wir wünschen Severin viele spannende Träume im neuen Polizeibett. Und allen anderen teilnehmenden Kindern wünschen wir viel Spass beim Besuch im Arosa Bärenland. Vielen Dank für Eure tollen Zeichnungen.