×

Einsam in der Landschaft

Die rund neun Millionen Franken teure Wildüberführung der Autobahn A13 bei Trimmis liegt so gut wie brach. Hannes Jenny glaubt aber dennoch, dass die Anlage vom Wild «inzwischen gut aufgenommen worden ist». Dabei beruft sich der akademische Mitarbeiter des kantonalen Amts für Jagd und Fischerei auf die Spuren, die man im Feb- ruar auf dem Sandstreifen der Überführung festgestellt hat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.