×

Was Nummernschilder über Fahrer aussagen (können)

Nummernschilder können viel über uns aussagen – mit ein bisschen Fantasie. Von ZH für «Zuwenig Hirn» bis hin zu OW für «Ohne Worte» ist alles drin.

Julian
Gemperli
Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:55 Uhr GebirgsRaser
Von ZH für «Zuwenig Hirn» bis hin zu OW für «Ohne Worte» ist alles drin.
JULIAN GEMPERLI / YANIK BÜRKLI

Jeder kennt sie. Die nervigen Autolenker, die einfach nicht vorausschauend fahren oder schlicht keine Regeln beachten. Das Nummernschild am Auto lässt da reichlich Platz für Interpretationen.

Die Seite «Swissbook» hat sich dem Thema angenommen und die Schweizer Nummernschild-Kürzel übersetzt. So wird aus AG für Aargau «Achtung Gefahr» oder aus LU für Luzern «Löli Unterwegs». Nun seid Ihr gefragt. Nennt uns in den Kommentaren oder auf Facebook Eure Vorschläge und lasst dabei der Fantasie freien Lauf.

Eine kleine Auswahl an Impressionen von «Swissbook» gibts hier:

  • AG = Achtung Gefahr!
     
  • AI = Alles Idioten
     
  • GE = Grosse Einfallspinsel
     
  • GL = Gottes Lieblinge
     
  • GR = Gebirgs-Raser
     
  • JU = Junge Unruhestifter
     
  • LU = Löli Unterwegs
     
  • NE = Nicht Einschlafen
     
  • NW = Nichts-Wisser
     
  • OW = Ohne Worte
     
  • SG = Suuri Gurke
     
  • TI = Truurigi Italiener
     
  • UR = Urschwiizer Rechthaber
     
  • VD = Verabscheuen Deutschschweizer
     
  • ZG = Zviel Gäld
     
  • ZH  = Zwenig Hirni

Kommentar schreiben

Kommentar senden