×

Umstrittener Seezugang in Rapperswil ist bald fertig

Es ist ein umstrittenes Projekt, welches bald vollendet wird: Der Seezugang Gubel in Rapperswil-Jona hat eine grosse Gegnerschaft, nur mit hauchdünner Mehrheit wurde der Kredit bewilligt.

Südostschweiz
Montag, 16. April 2018, 11:20 Uhr Umstrittenes Projekt
Auf diesem eher trostlosen Grundstück wird bald ein gemützliches Plätzchen mit Sitzbank eingeweiht werden können.
ARCHIV

Am 1. Dezember 2016 wurde durch die Bürgerversammlung mit einer hauchdünnen Mehrheit der Baukredit für die Realisierung des Seezugangs Gubel beschlossen. In der ersten Jahreshälfte 2017 konnte die Planung laut einer Mitteilung der Stadt so weit vorangetrieben werden, dass mit den Bauarbeiten im August 2017 begonnen werden konnte. Inzwischen befindet sich der Seezugang Gubel in der Fertigstellung. Aktuell sind noch der Belagseinbau und die Ansaaten ausstehend. Zudem wird das Tor beim Zugang produziert und anschliessend eingebaut. Die Belagsarbeiten und Ansaaten der Blumenwiese benötigen genügend warme Bodentemperaturen und können deshalb erst im Mai ausgeführt werden. Die Arbeiten dauern noch bis Ende Mai 2018, so dass voraussichtlich Anfang Juni die Anlage in Betrieb genommen werden kann.

Kommentar schreiben

Kommentar senden