×

Was ist der Sinn des Lebens? – «Es ist gefährlich, mich das zu fragen»

Für die meisten von uns haben Technologie und Religion nichts gemeinsam. Alain Lafon beweist das Gegenteil. Er ist Zen-Mönch und Geschäftsführer einer IT-Firma. Er erklärt, weshalb man die Bedeutung des Lebens nicht erfragen kann.

Von Olga Shostak

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.