×

Flims soll Pfahlbauer-Resort und neuen See erhalten

Die Gemeinde Flims hat Grosses vor: Das sanierungsbedürftige Sportzentrum Prau la Selva soll abgerissen und durch ein 234-Betten-Outdoor-Resort ersetzt werden. Zum 32-Millionen-Projekt gehört ein neuer See.

12.12.17 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Ein namhafter Tourismusort in Graubünden, ein international renommiertes Bündner Architekturbüro und eine ehrgeizige, einheimische Entwicklungswerkstatt spannen zusammen und schaffen Innovation. In Flims soll mit dem Pfahlbauer-Dorf «Nature Retreat Prau la Selva» ein für den Alpenraum einzigartiges Tourismusresort entstehen. Das wurde an der Gemeindeversammlung von gestern Abend bekannt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!