×

Erinnert ihr Euch noch an Baby Born und Furby?

Damals, vor der Jahrtausendwende, als es noch keine nervigen Fidget-Spinner gab, war die Welt noch in Ordnung. Furby, Baby Born und Co. wussten noch unsere Kindertage stundenlang zu belustigen. Für Euch haben wir acht klassische Spielzeuge von damals zusammengestellt.

Donnerstag, 30. November 2017, 16:30 Uhr #ThrowbackThursday
Damals, vor der Jahrtausendwende, war die Welt noch in Ordnung.
PIXABAY

Nr. 1: Der Klassiker schlechthin! Lego stand und steht noch immer in fast jedem Kinderzimmer. Mit den bunten Plastiksteinen konnte der kindlichen Fantasie bautechnisch aber auch so ziemlich alles abverlangt werden.

PIXABAY

Nr. 2: Mit den Holzzügen von Brio konnte so mancher Junge und auch das eine oder andere Mädchen stundenlang «iisebähnle».

PIXABAY

Nr. 3: Mädchen liebten sie, Jungs hassten sie. Die Rede ist natürlich von der Plastikpuppe aus der nervigen «Baby Born, Baby Born»-Werbung.

PIXABAY

Nr. 4: War in den 90er-Jahren ziemlich angesagt. Der leicht verstörend anmutende Furby.

PIXABAY

Nr. 5: Stelzen laufen war so was von cool!

PIXABAY

Nr. 6: Wer mit dem Pedalo vernünftig fahren konnte, war der King auf jedem Pausenplatz.

PIXABAY

Nr. 7: Wer keine hatte, konnte einfach nicht mit reden. Die Playstation der ersten Generation.

PIXABAY

Nr. 8: Das Schaukelpferd hat es durch einige Epochen der Geschichte geschafft. Erfunden wurde es vermutlich bereits im 17. Jahrhundert. Auch heute noch ist das altertümliche Spielzeug noch sehr beliebt.

PIXABAY

Kommentar schreiben

Kommentar senden