×

Seelsorgeeinheit Obersee legt einen Zwischenhalt ein

Mit einem festlichen Gottesdienst und einer Jubiläumschilbi feierten die Angehörigen der fünf Pfarreien Schmerikon, Uznach, Ernetschwil, Gommiswald und Rieden den zehnten Geburtstag, der am 21. Oktober 2007 von Bischof Markus Büchel errichteten Seelsorgeeinheit Obersee.

Von Arnold B. Stampfli

Vor zehn Jahren erfolgte die Gründung der Seelsorgeeinheit Obersee in der geografischen Mitte Gommiswald. Sinnvollerweise ist jetzt das Jubiläum, ein Fest des Glaubens und der Zusammengehörigkeit, am vergangenen Samstag im Zentrum in Uznach gefeiert worden. Wie es zu Beginn des Gottesdienstes im Lied geheissen hat, kamen die Mitfeiernden aus allen Dörfern und Pfarreien, um dankbar auf das Gewordene zurückzuschauen, sich zu freuen, dass in dieser Zeit so viel Wertvolles entstanden ist und um Ausschau zu halten auf den kommenden Weg.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.