×

Mit sechs ergaunerten Millionen vor Gericht

Drei Männer, welche die Repower AG betrogen haben, stehen vor dem Regionalgericht Landquart.

Vor Gericht stehen seit Mittwochmorgen ein 53-jähriger Wirtschaftsinformatiker, ein 60-jähriger EDV-Berater und ein 74-jähriger Treuhänder. Der Wirtschaftsinformatiker war bei der Repower AG als Leiter des SAP Competence Centers in Landquart angestellt. Der EDV-Berater war geschäftsführender Berater und Hauptaktionär einer Consulting-Firma, die mit Repower zusammenarbeitete. Und der Treuhänder war einziger Verwaltungsrat dieser und weiterer Consulting-Firmen, welche in den Fall verwickelt sind.

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.