×

Sinnvolle Arbeit ohne Lohn

Rund die Hälfte der Schweizer Wohnbevölkerung leistet unentgeldliche Arbeit.

Markus
Seifert
Sonntag, 30. April 2017, 17:00 Uhr Unentgeltliche Arbeit
Die Hälfte der Schweizer Wohnbevölkerung leistet regelmässig unentgeltliche Arbeit. SYMBOLBILD

Die Hälfte der Schweizer Wohnbevölkerung leistet regelmässig unentgeltliche Arbeit. Das sind pro Jahr über 600 Millionen Gratisstunden für Sportvereine, für politische Aufgaben oder für das soziale Umfeld. Und doch sind Vereine und Institutionen ständig auf der Suche nach weiteren Helfern.

Die Organisation Benevol Graubünden hilft dabei und hat kürzlich ein Jubiläum gefeiert. Die Nachfrager vom RSO-Liachtblick waren dabei und haben sich umgehört.

RSO-Liachtblick zum Thema «Freiwilligenarbeit»

Kommentar schreiben

Kommentar senden