Submit

WEF endet mit Optimismus

Davos. – Die 43. Jahrestagung des World Economic Forum (WEF) geht heute zu Ende. In Davos war während fünf Tagen unter dem etwas sperrigen Motto «Widerstandsfähige Dynamik» über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen debattiert worden.

Kehrausstimmung: Bald wird auch der letzte WEF-Teilnehmer gegangen sein.

Bild: Laurent Gillieron/Keystone

Als Grundtenor nach der Krise war vorsichtiger Optimismus spürbar.

Die Anwesenheit von rund 50 Staats- und Regierungschefs wurde von der Landesregierung intensiv zu Gesprächen genutzt – sechs von sieben Bundesräten weilten in Davos. So thematisierte etwa Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf in diversen Treffen das Thema Steuern. (hb)

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Glarus
  • Datum: 27.01.2013, 01:00 Uhr
  • Webcode: 2772881
 
 

Die Südostschweiz, Glarus | Samstag, 25. Oct 2014 | Front
RSS

Tina Weirather ist wieder da

Endlich darf Tina Weirather wieder Skirennfahrerin sein. Die 25-jährige Liechtensteinerin gibt heute im Riesenslalom im österreichischen Sölden nach dem fatalen Sturz bei den Olympischen Spielen in Sotschi im Februar ihr viel beachtetes Comeback (Bericht Seite 27).

mehr...

Weiterhin keine konkreten Hinweise auf Täter

Elf Tage nach der Gewalttat in einem Haus in Ibach (SZ) mit zwei Schwerverletzten bleibt unklar, wer dafür verantwortlich ist. Die Befragung eines Opfers brachte keine Hinweise. Die Polizei stellte im Haus eine geringe Menge Drogen sicher.

mehr...

Schwan landet auf der Autobahn A3

Bilten/Niederurnen. – «So etwas haben wir wirklich noch nie gehabt», sagt Daniel Menzi von der Kantonspolizei Glarus. Um 8.25 Uhr geht die Meldung ein, dass sich auf der Autobahn zwischen Bilten und Niederurnen ein Schwan herumtreibt.

mehr...

Nord-Parlament billigt kleinere Lohnerhöhung

Ein Prozent Lohnerhöhung statt anderthalb. So beschliesst das Parlament von Glarus Nord, trotz Warnung, so verliere die Gemeinde motivierte Leute.

mehr...

Näfels und Glaronia wollen erste Siege

Volleyball. – Der Auftakt in die Schweizer Meisterschaft ist sowohl dem NLA-Vertreter Biogas Volley Näfels als auch den B-Ligistinnen von Glaronia misslungen.

mehr...

Skiorte zufrieden mit dem Vorverkauf

Elm/Braunwald. – Die Glarner Skiorte Elm und Braunwald sind gut in die Wintersaison gestartet – mit dem Vorverkauf der verbilligten Saisonkarten. Einen ersten Vorgeschmack auf die kalte Jahreszeit erhielten die Wintersport-Destinationen bereits am vergangenen Donnerstag.

mehr...

Am Loch Lomond Heimat gefunden

Glarus. – Der 38-jährige Michael Kreis lebt heute mitten in einem Nationalpark in Schottland. Dort ist seine Wahlheimat. Als Guide zeigt er Fischern die besten Fanggründe im grössten See Schottlands, fängt solche aber auch selber gern.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Entspannen Sie bei einer klassischen Gesichtsbehandlung inkl. Manicure für Sie & Ihn bei Nail Art Nagel- & Kosmetikstudio in Chur
CHF 94.-
CHF 188.-
mehr
Kurzurlaub im Tirol im 4-Sterne-Hotel Gutshof Zillertal: Fünf Nächte für zwei Personen inkl. Verwöhnpension, Wellness und vielen Extras
CHF 919.-
CHF 3005.-
mehr
Kurzurlaub im Tirol im 4-Sterne-Hotel Gutshof Zillertal: Drei Nächte für zwei Personen inkl. Verwöhnpension, Wellness und vielen Extras
CHF 559.-
CHF 1845.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website