Speichern

WEF endet mit Optimismus

Davos. – Die 43. Jahrestagung des World Economic Forum (WEF) geht heute zu Ende. In Davos war während fünf Tagen unter dem etwas sperrigen Motto «Widerstandsfähige Dynamik» über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen debattiert worden.

Kehrausstimmung: Bald wird auch der letzte WEF-Teilnehmer gegangen sein.

Bild: Laurent Gillieron/Keystone

Als Grundtenor nach der Krise war vorsichtiger Optimismus spürbar.

Die Anwesenheit von rund 50 Staats- und Regierungschefs wurde von der Landesregierung intensiv zu Gesprächen genutzt – sechs von sieben Bundesräten weilten in Davos. So thematisierte etwa Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf in diversen Treffen das Thema Steuern. (hb)

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Glarus
  • Datum: 27.01.2013, 01:00 Uhr
  • Webcode: 2772881
 
 

Die Südostschweiz, Glarus | Fr, 22. Aug 2014 | Front
RSS

Sommer spürt den Frühling

Nach dem überraschenden Rücktritt Diego Benaglios aus der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft dürfte er die neue Nummer 1 sein. Yann Sommer (Bild) denkt im Interview aber noch nicht an Nati-Einsätze, sondern an die neue Herausforderung in Gladbach (Bericht Seite 22).

mehr...

Neuer Trend: Liebe geht durch die Nase

London. – Die Liebe geht nicht mehr durch den Magen, sondern durch die Nase – dies ist jedenfalls so, wenn man die Pheromon-Partys zum Massstab nimmt, die derzeit in diversen Grossstädten in Mode sind.

mehr...

Die Städte wollen mehr Einfluss

Schulterschluss der städtischen Finanzdirektoren. Ihr Ziel: Der Bund soll sie wie die Kantone behandeln. Letztlich geht es dabei um Geld.

mehr...

«Giftigen» Schlamm illegal entsorgt?

Neuhaus/Glarus. – Die Kantonspolizeien St. Gallen und Glarus ermitteln gegen eine Firma aus Neuhaus SG. Grund: Das Entsorgungs- und Aufbereitungsunternehmen soll rund 100 Kubikmeter Pressschlamm, der die Schadstoff-Grenzwerte überschreitet, unsachgemäss deponiert haben.

mehr...

Basejump statt Fallschirm-Sprung

Walenstadt. – Seit Anfang Woche laufen in Walenstadt Dreharbeiten für das Remake des 1991 erschienenen Films «Point Break». In der deutschen Übersetzung heisst der Film «Gefährliche Brandung».

mehr...

Weniger Besucher auf Campingplätzen

Glarus. – Das Wetter ist Thema Nummer Eins. Viele jammern über den schlechten Sommer, klagen über Regen und kühle Temperaturen. Am schlimmsten trifft es die Badis und Zeltplätze.

mehr...

Freisprüche im Fall «Alpenblick» begründet

Das Kantonsgericht sieht in Serif Yildiz, dem Besitzer des abgebrannten Hotels «Alpenblick» keinen Betrüger und Brandstifter.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Bike-Fahrtechnikkurs (Privatlektion) mit dem joos top sport-Team - Sicherheit und Spass beim Biken
CHF 49.-
CHF 99.-
mehr
Bike-Fahrtechnikkurs (Gruppenkurs) mit dem joos top sport-Team - Sicherheit und Spass beim Biken
CHF 32.-
CHF 63.-
mehr
Schmerzfrei und 100% garantiert haarlos in die Zukunft - Wertgutschein für permanente Haarentfernung mit Laser (kein IPL)
CHF 499.-
CHF 1000.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website