Speichern

SVP sagt Nein zur Minder-Initiative

Balsthal. – Nach einer über zweistündigen, emotional geführten Diskussion fassten die Delegierten an der Delegiertenversammlung der SVP gestern im Solothurner Balsthal die Nein-Parole mit 295 zu 160 Stimmen.

Zuvor waren sich in einem Rededuell SVP-Nationalrat Christoph Blocher (Zürich) und der parteilose Initiant, der Schaffhauser Ständerat Thomas Minder, gegenübergestanden. Das Nein bedeutet für Blocher eine kleine Genugtuung für seine Niederlagen bei zwei sonst blochertreuen Kantonalparteien.

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Graubünden
  • Datum: 27.01.2013, 01:00 Uhr
  • Webcode: 2772787
 
 

Die Südostschweiz, Graubünden | Mo, 28. Jul 2014 | Front
RSS

Fachkräftemangel: Bundesrat gefordert

Der Bund prüft wegen der Zuwanderungsinitiative das Massnahmenpaket 2015–2018 für Fachkräfte auszubauen.

mehr...

Sarajevo behält trotz Krieg seinen Charme

Sarajevo. – Spätestens ab den Acht- zigerjahren war Sarajevo die coolste unter den Hauptstädten Jugoslawiens. Aus den Ingredienzen Sarkasmus, proletarische Lässigkeit, schrottreife Autos, Marihuana und Schnaps entstand der Sarajevo-Kult.

mehr...

Musik als Trost fürs schlechte Wetter

Gestern ging in Degen das diesjährige Open Air Lumnezia zu Ende. Das Festival im «Tal des Lichts» fand bereits zum 30. Mal statt. Zelebriert wurde dieses Jubiläum unter anderem mit dem erfolgreichen Mundart-Rapper Bligg (im Bild) und der britischen Rockband Placebo (Bericht Seite 7).

mehr...

Wir wollen Kartoffeläcker! Basta!

Der Aufschrei ist programmiert. Nach historischen Häusern und seltenen Blumen will der Staat – in diesem Fall der Kanton Graubünden – jetzt auch das Landwirtschaftsland besser schützen.

mehr...

Armon Orlik holt den Brünig-Kranz

Brünig. – Kilian Wenger und die bärenstarke Berner Schwingergarde haben gestern das Bergkranzfest am Brünig dominiert. Der Schwingerkönig von 2010 setzte sich in der allerletzten Minute des Schlussgangs mit Kurzzug gegen seinen Berner Oberländer Riva- len Matthias Glarner durch.

mehr...

Eine Zeitreise ins Mittelalter

Rothenbrunnen. – Kein «Mittelalter-Spektakel», sondern eine möglichst authentische Reise in vergangene Zeiten: Dieses Ziel verfolgt die Pro Castellis mit den erstmals durchgeführten Domleschger Burgentagen und dem Feldlager vom Wochenende in Juvalt bei Rothenbrunnen.

mehr...

Kanton prüft Schutz für Äcker und Weiden

Graubünden will das Agrarland im Kanton besser schützen. Das Puschlav zeigt jetzt schon mögliche Wege auf.

mehr...

Altes Handwerk in S-charl reaktiviert

Scuol. – Bevor der Schweizerische Nationalpark gegründet wurde, galt die Val S-charl als kleine industrielle Hochburg mit Blei- und Silberbergwerken, mit Kalkbrennereien und Kohlenmeilern.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Royalbeach Picknick-Kühltasche mit Picknick-Decke inkl. Versand
CHF 49.-
CHF 99.-
mehr
Ausflug mit dem Nostalgiezug Davos-Landwasser für 1 Erwachsener von Davos Platz-Filisur-Bergün und zurück (oder umgekehrt) in der 2. Klasse
CHF 22.-
CHF 44.-
mehr
Spass für Jung und Alt! 2 Stunden Billard spielen für 2 Personen inkl. 2 Offen-Getränke ohne Alkohol
CHF 22.-
CHF 45.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website