Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Stoffel stellt für Hotel und Park 200 Mio. bereit

Investor Remo Stoffel und seine 7132 AG richten in Vals mit der grossen Kelle an. Für den Park sind 30 Mio. reserviert.

Bei der Präsentation der Pläne für einen Park des japanischen Architekten Tadao Ando, im strömenden Regen auf dem Dorfplatz in Vals, war Geld kein Thema (BT von gestern). Zahlen gab es erst zu später Stunde – wieder aufgewärmt – an einer Medienorientierung in der Therme, oder präzis geschrieben «7132 Therme», wie sie in Anlehnung an den neuen Firmennamen 7132 AG, heisst. Diese Firma ist es denn auch, die das Park-Projekt und das geplante neue Luxushotel finanziert. «Wir stellen dafür 200 Millionen bereit, 30 Millionen für den Park und 170 Millionen für das Hotel», sagte Verwaltungsratspräsident Remo Stoffel. Einen konkreten Businessplan gibt es aber noch nicht. (nw)

Weitere Artikel zum Thema