You are logged in but you do not have access to the full article until you pay.Ausgabe kaufen
Submit

Lidl-Filiale in Jona öffnet am 28. Juni

Rapperswil-Jona/Schänis. – Der deutsche Discounter Lidl will die «Geisterfiliale» in Jona am 28. Juni eröffnen. Dies bestätigt Lidl gegenüber der «Südostschweiz».

 

Die Südostschweiz, Gaster/See | Donnerstag, 02. Oct 2014 | Region
RSS

Uznach. – Am Dienstagnachmittag, um 14.15 Uhr, ist auf der Allmeindstrasse in Uznach ein 35-jähriger Chauffeur auf seinen Tanklastwagen gestiegen, um einen Deckel zu öffnen.

Der Kanton St. Gallen hat in der Schweiz prozentual am wenigsten Matura-Abgänger. Im Linthgebiet liegt die Quote gar noch tiefer. Eine Kanti vor Ort könnte das abmildern, so CVP-Kantonsrätin Yvonne Suter. Sie erhält Support von der BDP.

St. Gallen. – Im Kanton St. Gallen ist ein Massnahmenplan für den «Wald-Wild-Lebensraum» ausgearbeitet worden. Nun wird er interessierten Organisationen vorgestellt, teilte die Staatskanzlei am Dienstag mit.

In gut zwei Monaten findet der vierte Riedner Weihnachtsmarkt statt. Bei der Zwischenbilanz zu den Vorbereitungsarbeiten zeigten sich das OK wie auch die «Marktfahrer» mehr als zufrieden.

Der Wallfahrtsort Maria Bildstein in Benken feiert sein Patrozinium. Den Gottesdienst an diesem Festtag zelebriert Weihbischof Marian Eleganti.

Derzeit wird im Haus der Musik in Rapperswil eine Ausstellung über den Komponisten Joachim Raff eingerichtet. Sie soll einen Einblick in sein Werk und Leben ermöglichen und zu weiterem Nachforschen Lust machen.

Ein Schmerkner Jugendlicher befindet sich seit vier Monaten auf hoher See. Auf dem Jugendschiff «Salomon» soll er therapiert werden. Nun melden Behörden: Das Schiff erhält ab 2016 keine Bewilligung mehr.

Das im Jahr 2006 von Peter Grob gegründete Weinberger-Kammerorchester gastiert erneut in Rieden. Zwei Uraufführungen von Fabian Müller stehen im Zentrum des Programms.

Zum Auftakt ein Amuse-Bouche (Ich habe gerade nachgelesen, dass der Begriff «Amuse-Bouche» vor allem im deutschen Sprachraum gebraucht wird. Im Original heisst das «Amuse-Gueule».

Erst letzten Sonntag stellte der Schweizer Beni Meier einen neuen Weltrekord mit einem seiner Kürbisse in Berlin auf. Für das Kürbiswiegen auf dem Bächlihof in Rapperswil-Jona habe er jedoch einen noch schwereren Kürbis auf Lager.

Am stillgelegten Bahnhof in Weesen soll ein In-Lokal entstehen. Hunderte junge Menschen könnten sich dort vergnügen. Ennet der Linth herrscht allerdings Skepsis.

SP-Mann Thomas Dormann lässt seinem Frust freien Lauf. Per Leserbrief reitet er eine Attacke gegen die CVP Rapperswil-Jona, weil die CVP-Mitglieder seinem Wunsch nach einem Stadtparlament wenig bis gar nichts abgewinnen können:

Communityticker

Community

Top-Deals

HALALI - DIE JAGD IST ERÖFFNET - Herbstmenu für 2 Personen im Café Altstadt in Chur
CHF 60.-
CHF 120.-
mehr
Rappa-Teller mit Softgetränk und Kaffee für 2 Personen im Rappa Snack direkt bei der Autobahnausfahrt Untervaz/Zizers/Trimmis
CHF 27.-
CHF 53.-
mehr
Auch bei grauen und blonden Haaren. Dauerhafte Haarentfernung für SIE und IHN. Alle Körperzonen. Frei von Risiken und Nebenwirkungen
CHF 150.-
CHF 300.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website