Submit

Lakers beziehen ein Heimdebakel

Rapperswil-Jona. – Die Lakers können die Play-outs endgültig planen. Sie verspielten gestern Abend auch noch die letzte theoretische Chance für eine Annäherung Richtung des achten Tabellenplatzes.

Gegen den Tabellennachbarn Biel verloren sie nach einem miserablen Auftritt vor der Saison-Minuskulisse von 3901 Zuschauern klar mit 2:6 (1:1, 0:1, 1:4). Das Team von Harry Rogenmoser liess dabei Auflösungserscheinungen erkennen und wurde mit einem Pfeifkonzert verabschiedet.

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Gaster/See
  • Datum: 27.01.2013, 01:00 Uhr
  • Webcode: 2772879
 
 

Die Südostschweiz, Gaster/See | Montag, 20. Oct 2014 | Front
RSS

Gewiefter Pontifex

Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine Niederlage für Franziskus: Den Konservativen ist es an der Familiensynode gelungen, ein klares Bekenntnis zu einer Öffnung gegenüber wiederverheirateten Geschiedenen und Homose-xuellen zu verhindern.

mehr...

Ebola: Hoffnung für Krankenschwester

Madrid. – Teresa Romero, spanische Krankenschwester und der erste Mensch, der sich in Europa mit Ebola angesteckt hat, ist auf dem Weg zur Besserung. Wie ihre Ärzte in Madrid gestern erklärten, hat die 43-Jährige kaum mehr Ebola-Viren im Blut, und ihr Immunsystem produziert selbstständig Antikörper.

mehr...

Arbeitswelt: Jeder Vierte ist erschöpft

Bern. – 5,6 Milliarden Franken könnten die Schweizer Unternehmen jedes Jahr einsparen, wenn ihre Angestellten am Arbeitsplatz weniger unter Druck und damit weniger krank und produktiver wären.

mehr...

Bischofssynode: Ein neuer Stil im Vatikan

Chur/Rom. – Gestern ging in Rom die Bischofsynode zum Thema Familienseelsorge zu Ende. Auch wenn keine Einigung zu heiklen Themen wie etwa dem Umgang mit Homosexualität erzielt wurde.

mehr...

Am Schlosslauf werden Spitzenzeiten erzielt

849 Teilnehmer nutzten einen herrlichen Herbsttag zur sportlichen Betätigung am Schlosslauf von Rapperswil- Jona. Bei den Elite-Läufern wussten sich die Einheimischen in Szene zu setzen.

mehr...

Südostschweiz als Bildungsstandort

Dank internationaler Ausrichtung ist die Südostschweiz ein äusserst attraktiver und gut vernetzter Bildungsstandort mit grosser Anziehungskraft. Eine Vielzahl an Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten locken Studenten und Forscher aus der ganzen Welt in die Region.

mehr...

Alp Egg wird nach Umbau neu eröffnet

Gommiswald. – Der Umbau und die Erweiterung des Bergrestaurants auf der Alp Egg sind praktisch abgeschlossen. Derzeit wird den Räumlichkeiten vom neuen Pächterpaar Maja Giezendanner und Ruedi Fischer der letzte Schliff verpasst für die Neueröffnung Ende Woche.

mehr...

Wie die HSR ihre Absolventen berät

Rapperswil-Jona. – Studierende, die an der Rapperswiler Hochschule für Technik HSR nach dem Bachelor-Diplom in ihrem Fachbereich zur Spitze gehören wollen, entscheiden sich für den Master-Studiengang.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Gesichtsbehandlung nach Dermalogica-Prinzip mit Face-Mapping (45 Min.)
CHF 80.-
CHF 160.-
mehr
Schnuppern Sie Orient: Eintritt für Zwei in den Hamam inkl. Rhassoul im Hotel Schweizerhof Lenzerheide
CHF 95.-
CHF 190.-
mehr
Geniessen Sie 2 x 45 Minuten medizinische Massagebehandlung Ihrer Wahl
CHF 75.-
CHF 150.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website