Speichern

Lakers beziehen ein Heimdebakel

Rapperswil-Jona. – Die Lakers können die Play-outs endgültig planen. Sie verspielten gestern Abend auch noch die letzte theoretische Chance für eine Annäherung Richtung des achten Tabellenplatzes.

Gegen den Tabellennachbarn Biel verloren sie nach einem miserablen Auftritt vor der Saison-Minuskulisse von 3901 Zuschauern klar mit 2:6 (1:1, 0:1, 1:4). Das Team von Harry Rogenmoser liess dabei Auflösungserscheinungen erkennen und wurde mit einem Pfeifkonzert verabschiedet.

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Gaster/See
  • Datum: 27.01.2013, 01:00 Uhr
  • Webcode: 2772879
 
 

Die Südostschweiz, Gaster/See | Mo, 21. Apr 2014 | Front
RSS

  E-Paper

Voulez-vous Französisch in der Primarschule?

Um den Fremdsprachenunterricht an der Primarschule ist ein landesweiter Streit entbrannt. Vorstösse oder Volksinitiativen in insgesamt sieben Kantonen wollen die zweite Fremdsprache wieder aus der Primarschule kippen.

mehr...

  E-Paper

Communityticker

Community

Top-Deals

Faszination Klettern kennenlernen - Kletter-Grundkurs 1 (ein Abend) und Gutschein für vier Abende individuelles Klettern
CHF 95.-
CHF 195.-
mehr
10 x 1 Stunde Tennis spielen im Tennis Club in Chur
CHF 130.-
CHF 260.-
mehr
Ein Stück sizilianische Sonne - 6 Flaschen Essenza Siciliana
CHF 59.-
CHF 130.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website