Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Inventarisierung im «Scuol Palace»

Scuol. – Die Gemeinde Scuol hat den Kunsthistoriker Leza Dosch damit beauftragt, alles, was im Hotel «Scuol Palace» in Nairs von historischem Wert ist, zu inventarisieren.

Dies berichtet die romanische Nachrichtenagentur ANR. Weiter sei der Restaurator Ivano Rampa damit beauftragt worden, eine Voreinschätzung der Fassaden durchzuführen. Diese Massnahmen erfolgen als Reaktion auf die Anfrage des Bündner Heimatschutzes an die Bündner Regierung, das Hotel provisorisch unter Schutz zu stellen. Damit soll verhindert werden, dass aufgrund des Umbaus durch amerikanische Investoren Schäden an der historischen Bausubstanz entstehen. (so)

Weitere Artikel zum Thema