Submit

Im Laden schauen – im Internet kaufen

Das Phänomen heisst im Fachjargon «Showrooming» und es greift auch in der Region immer mehr um sich. Kunden lassen sich im Laden von den Verkäufern beraten und sich die Vorzüge der Produkte zeigen.

Dann geben sie an, dass sie sich den Kauf nochmals überlegen müssten, gehen – und bestellen sich dann von daheim aus die Ware im Internet, wo sie meist billiger ist. Einige Läden in der Region reagieren jetzt auf dieses «Showrooming» und verlangen für den vermeintlichen Kunden eine Beratungsgebühr.

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Gaster/See
  • Datum: 27.01.2013, 00:00 Uhr
  • Webcode: 2772866
 
 

Südostschweiz, Gaster/See | Freitag, 30. Jan 2015 | Front
RSS

  E-Paper

Nach Kobane ist vor Kobane

Kontaktieren Sie unseren Autor:

mehr...

  E-Paper

Communityticker

Community

Top-Deals

Überlassen Sie Ihre Steuererklärung dem Profi und geniessen stattdessen Ihre Freizeit
CHF 75.-
CHF 150.-
mehr
EMS-Training - 10er Abo Fast Fitness in 20 Minuten
CHF 275.-
CHF 550.-
mehr
Wertgutschein für Velo-Winterservice
CHF 100.-
CHF 200.-
mehr
Somedia Production