Submit
Swiss School of Tourism and Hospitality

Hotelleriesuisse steigt in Passugg ein

Gute Nachricht für den Bildungsstandort Graubünden: Die SSTH wird Partnerin von Hotelleriesuisse und der Hotelfachschule EHL in Lausanne. Der erste Schritt zur Übernahme?

Von Norbert Waser

Vorerst sind ein Kooperationsvertrag und eine Absichtserklärung unterzeichnet worden, der Rahmen der Bekanntgabe der Zusammenarbeit lässt aber keinen Zweifel offen: Gestern wurden in Passugg die Weichen für die Zukunft der Swiss School of Tourism and Hospitality (SSTH) und das Schulhotel gestellt. Nach Monaten der Ungewissheit und Umstrukturierung und Kampf gegen rückläufige Schülerzahlen scheint nun ein eigentlicher Befreiungsschlag geglückt. «Mit der strategischen Bildungspartnerschaft mit Hotelleriesuisse und der Kooperation mit der Ecole Hôtelière de Lausanne haben wir Partner mit weltweitem Renommee im Boot», freute sich Albert Niggli, Präsident des Verwaltungsrates der SSTH und Vertreter der Mehrheitsaktionärin Arabella Schweiz.

Übernahme wird geprüft

Guglielmo Brentel, Präsident von Hotelleriesuisse, hob die Bedeutung dieses Schritts für die Ausbildung hervor, die zu neuen Lehrgängen führen wird. EHL-Präsident André Witschi sprach von einem perfekten Puzzle. Bis im Herbst wird nun geprüft, ob als nächster Schritt auch eine käufliche Übernahme der SSTH und des Schulhotels vollzogen werden soll. Eine entsprechende Absichtserklärung (LOI) wurde gestern ebenfalls unterzeichnet.

  • Quelle: Bündner Tagblatt
  • Datum: 26.01.2013, 00:00 Uhr
  • Webcode: 2772241
 
 

Bündner Tagblatt | Sonntag, 23. Nov 2014 | Front
RSS

Noch mehr Salsiz verunreinigt

listerien Es ist mehr Bündner Salsiz der Fleischtrocknerei Churwalden durch Listerien kontaminiert als zunächst angenommen: Auch unter dem Namen «Minnig am Bachtel» verkaufte Exemplare der Fleischspezialität sind von der Verunreinigung betroffen, wie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit mitteilte.

mehr...

Der erste Davoser Expressionist

Das Kirchner-Museum widmet dem Maler Philipp Bauknecht eine umfassende Ausstellung. Der Zeitgenosse Ernst Ludwig Kirchners schuf sein ganzes Werk in Davos

mehr...

Bei den Sportanlagen in Chur ist es 5:59 Uhr

Ende Oktober musste das offene Eisfeld auf der Oberen Au in Chur wieder einmal kurzfristig geschlossen werden. Diesmal war es nicht der Föhn, der das Eis schmelzen liess und ein Training verunmöglichte, sondern ein technischer Defekt in der Aufbereitungsanlage.

mehr...

Nicht abwarten und Kaffee trinken

Bei Volksabstimmungen ist es ein beliebtes Bild, im Abstimmungskampf die finanziellen Auswirkungen einer Vorlage in Anzahl Café Crème darzustellen. Bei einem gerundeten Preis von vier Franken für eine Tasse und bei einer Einwohnerzahl von 38 000 geht es bei der Abstimmung vom 30.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Geniessen Sie ein italienisches Abendessen zu Hause - Lieferservice (Region Chur) für 2 Pizzen und 2 Softgetränke nach Wahl
CHF 25.-
CHF 49.-
mehr
Wertgutschein für 2 Nächte im ****Hotel nach Wahl im Doppelzimmer für 2 Personen inkl. Frühstück
CHF 269.-
CHF 538.-
mehr
Kryolipolyse zur Fettreduktion - Gezielte Reduktion von fiesen Fettpölsterchen: 4 Kryolipolyse-Behandlungen für ein leichteres Leben!
CHF 599.-
CHF 1300.-
mehr
Somedia Production