Leider besitzen Sie keine Berechtigung um diesen Inhalt anzuschauen.

Ausgabe kaufen

Submit

GKB PS – ein verlässlicher Wert

Der Partizipationsschein der GKB ist nicht nur bei Bündnerinnen und Bündnern gefragt, die damit ihre Verbundenheit zu «ihrer» Bank zum Ausdruck geben und sich ein Eintrittsticket für die alljährliche PS-Versammlung sichern wollen, sondern auch bei institutionellen Anlegern.

 

Bündner Tagblatt | Sonntag, 21. Dez 2014 | Graubünden
RSS

Grosser Rat Gemeinden sollen die soziale, sportliche und kulturelle Bedeutung der Freiwilligenarbeit vermehrt erkennen und aktiver werden. Sagt Grossrat Andreas Thöny (SP, Landquart) und möchte in seinem Vorstoss von der Regierung wissen, ob sie bereit ist, eine Bestandesaufnahme zu machen.

Rund 200 ehemalige Verdingkinder und Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen haben gestern in Bern die Wiedergutmachungsinitiative eingereicht. Die Initiative ist in nur acht Monaten mit über 110 000 gültigen Unterschriften zustande gekommen.

Der Stromkonzern Axpo rüstet seine Anlagen auf das schwierige Umfeld aus. Davon betroffen ist auch das Biomasse-Kraftwerk in Domat/Ems. Einer der drei Blöcke wird vorübergehend stillgelegt.

Vals Remo Stoffels 7132 AG kann nun weitere 18 Appartements im Thermenhaus «Selva» in Kengo Kuma (japanischer Architekt) Zimmer umbauen. Die Stockwerkeigentümerversammlung hat dem Projekt am Donnerstagabend zugestimmt.

Seit einem Jahr unterrichten in den Destinationen Davos-Klosters und Engadin-St. Moritz Skilehrer aus China. Damit reagieren die Skigebiete auf das Bedürfnis der chinesischen Gäste. An Automatismus fehlt es aber noch.

Viele Skigebiete Graubündens nehmen heute den Winterbetrieb auf. Wo der Schnee fehlt, werden Alternativen angeboten: Brambrüesch verlängert die Bike-Saison.

Der 18-jährige Schweizer erreichte in Katar mit fünf Punkten aus neun Runden eine weitere GM-Norm und knackte am letzten Wochenende die Marke von 2500 ELO-Punkten.

BT-Karikaturistin Marina Lutz, die mit Feder und Tinte aktuelle Ereignisse satirisch nachzeichnet, stellt ab heute in Bern einen Teil ihrer Zeitungsbeiträge aus – gemeinsam mit weiteren prominenten Schweizer Pressezeichnern.

Unterschriftensammlung Der Verein «Nein zur 2. Gotthardröhre» hat über 100 000 Unterschriften gesammelt, das Referendum ist damit zustande gekommen. Für ein Referendum wären lediglich 50 000 Unterschriften nötig gewesen.

Nuot Lietha, Abteilungsleiter Medien der Destination Davos-Klosters, über chinesische Gäste und die damit verbundenen Chancen.

Mit neuem Gourmet-Konzept eröffnen Gastgeber Claudia und Andreas Züllig das Restaurant «Scalottas» in Lenzerheide. Eine ehrliche Küche, rauchiges Sennerei-Feeling, geschwärzte Wände und Käsekessel. Nun fehlt nur noch der Schnee.

Lange hat die Suche gedauert, nun hat die Gemeinde Safiental endlich wieder einen Hausarzt. Jeroen Johannes Cornelis van Amelsfoort ist sein Name, am Dienstag ist er eingetroffen, am 5. Januar legt er los.

Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain (1835–1910), scharfer Beobachter sozialer Verhaltensmuster, brachte es seinerzeit auf den Punkt: «Jeder schimpft auf das Wetter, aber keiner tut etwas dagegen.

Communityticker

Community

Top-Deals

Kompressionssocken Modell CS-02 zur Stabilisierung und Entlastung während dem Sport, den Reisen und der Arbeit
CHF 31.-
CHF 71.-
mehr
Das Basler Suiten-Wochenende im Swissôtel
CHF 400.-
CHF 900.-
mehr
Schlittelplausch in Feldis für 2 Personen inklusive Schlittenmiete und Fondue im Restaurant Raschuns
CHF 78.-
CHF 156.-
mehr
Somedia Production