Leider besitzen Sie keine Berechtigung um diesen Inhalt anzuschauen.

Ausgabe kaufen

Submit

GKB PS – ein verlässlicher Wert

Der Partizipationsschein der GKB ist nicht nur bei Bündnerinnen und Bündnern gefragt, die damit ihre Verbundenheit zu «ihrer» Bank zum Ausdruck geben und sich ein Eintrittsticket für die alljährliche PS-Versammlung sichern wollen, sondern auch bei institutionellen Anlegern.

 

Bündner Tagblatt | Freitag, 24. Oct 2014 | Graubünden
RSS

Die Rhätische Bahn musste gestern den Betrieb auf mehreren Strecken unterbrechen.

Fahrzeugbrand in Samedan In einer Tiefgarage in Samedan ist es am Mittwochabend zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

oberengadin Die politische Gemeinde und die Bürgergemeinde Samedan wollen eine touristische Inszenierung der Val Roseg nicht mittragen. Pontresina Tourismus hat das Anliegen ursprünglich aufgenommen und ein Grobkonzept zur Realisierung eines Erlebniswegs entwickelt.

Mon mit Plus Die Jahresrechnung der Gemeinde Mon schliesst mit einem Ertragsüberschuss in der Höhe von rund 35 000 Franken. Der Ertrag betrug rund 825 000 Franken und der Aufwand rund 790 000 Franken.

prättigau tourismus An der Gesellschafterversammlung der Prättigau Tourismus GmbH wurden am Mittwochabend in Grüsch Stefan Forster und Georg Fromm neu in die fünfköpfige Geschäftsführung gewählt.

seelsorge Die sprachregionale Kommission für Tourismus-, Freizeit und Pilgerseelsorge für die deutsch-,italienisch- und rätoromanische Schweiz hat Anfang Woche ihre Jahresversammlung an der theologischen Hochschule St.

Drei Rechnungen genehmigt Das Gemeinde- parlament Ilanz/Glion hat an der Sitzung vom Donnerstag die Jahresrechnungen 2013 des Schulgemeinde-verbandes Castrisch-Sevgein- Riein sowie des Forstreviers Riein und Rueun genehmigt und die entsprechenden Organe entlastet.

«Dieser Einsiedler war wohl arm, der Blick in seine Küche zeigt, dass er nicht viel besitzt ausser ein paar Töpfen und Pfannen», sagt Marianne Fischbacher, Kuratorin des Museum Regiunal Surselva in Ilanz, während sie die Grossaufnahme von dieser Farbfotografie Peter Ammons

vaz/obervaz Dank einer Renaturierung können die Fische im Heidbach wieder frei wandern. Dies hat eine mehrwöchige Kontrolle vom Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (EWZ) und der Fischereiaufsicht Graubünden gezeigt.

Die Regierung hat das Konzept für ein neues Erstlese- und Schreiblehrmittel gutgeheissen.

CVP-Grossrat Alessandro Della Vedova will die Gemeinden im Krankenpflegegesetz entlasten. Die abgewälzten Kosten seien zu hoch.

Dank kantonaler Unterstützung erhält der «Alte Torkel» in Jenins einen Erweiterungsbau.

Das Rote Kreuz Graubünden hat im Internet eine Babysitter-Vermittlungsplattform eingeführt. Seit Anfang August ist die Testphase online, jetzt ist die Plattform bereit für den Betrieb.

Die neu fusionierte Gemeinde Albula/Alvra hat Ende September einen Präsidenten gewählt. Für die Wahl der anderen sechs Vorstandsmitglieder sind nun erstmals Kandidaten bekannt.

Unabhängige Gutachter haben die Erwachsenen- und die Kinderpsychiatrie im Kanton Graubünden im Hinblick auf mögliche Synergien unter die Lupe genommen. Nun liegt der Bericht zur Stellungnahme der Beteiligten vor.

Das Projekt zur regionalen Entwicklung Val Müstair wird voraussichtlich mit Bundesbeiträgen unterstützt. Dies soll unter anderem den Neubau einer Käserei ermöglichen, ohne die die Milchproduktion im Tal infrage gestellt wäre.

Communityticker

Community

Top-Deals

Entspannen Sie bei einer klassischen Gesichtsbehandlung inkl. Manicure für Sie & Ihn bei Nail Art Nagel- & Kosmetikstudio in Chur
CHF 94.-
CHF 188.-
mehr
Kurzurlaub im Tirol im 4-Sterne-Hotel Gutshof Zillertal: Fünf Nächte für zwei Personen inkl. Verwöhnpension, Wellness und vielen Extras
CHF 919.-
CHF 3005.-
mehr
Kurzurlaub im Tirol im 4-Sterne-Hotel Gutshof Zillertal: Drei Nächte für zwei Personen inkl. Verwöhnpension, Wellness und vielen Extras
CHF 559.-
CHF 1845.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website