Submit

Alt Bundesrat Leon Schlumpf 87-jährig verstorben

Leon Schlumpf ist tot. Er verstarb gestern im Alter von 87 Jahren im Kantonsspital Chur. Schlumpf sass von 1979 bis 1987 im Bundesrat.

Der politische Höhepunkt: Leon Schlumpf am 5. Dezember 1979 nach seiner Wahl in den Bundesrat.

Bild: Archiv

Von Hansruedi Berger

Felsberg. – Der Vollblutpolitiker Leon Schlumpf aus Felsberg hatte seine politische Karriere im Alter von 30 Jahren mit der Wahl in den Bündner Grossen Rat begonnen. 1966 wurde er in die Regierung gewählt und stand bis 1974 dem Departement des Innern und der Volkswirtschaft vor. 1967 stieg Schlumpf in die Landespolitik ein. Er sass bis 1974 im Nationalrat und von 1974 bis 1979 im Ständerat.

Einen Namen schuf sich Schlumpf insbesondere als eidgenössischer Preisüberwacher. Der Höhepunkt von Schlumpfs Politkarriere war zweifellos seine Wahl in den Bundesrat im Jahr 1979, wo er das Verkehrs- und Energiewirtschaftsdepartement übernahm. kommentar unten

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Graubünden
  • Datum: 08.07.2012, 00:00 Uhr
  • Webcode: 2437578
 
 

Südostschweiz, Graubünden | Samstag, 25. Apr 2015 | Front
RSS

Nackt im Meer baden ist verboten

Burka-Trägerinnen gibt es in der Schweiz fast keine. Trotzdem fordern Nationalrätinnen und Nationalräte nun ein Burka-Verbot.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Perfekter Sonnenschutz für den Sommer 2015 mit Huntington Beach SunFoam
CHF 59.-
CHF 119.-
mehr
Feine Pizza nach Wahl inklusive Tomaten-Mozzarella Salat und Dessert für 2 Personen im Restaurant Capellerhof in Chur
CHF 40.-
CHF 80.-
mehr
Entdecken Sie den Golfsport - 90 Minuten Schnupperkurs in Domat/Ems
CHF 15.-
CHF 30.-
mehr
Somedia Production