Speichern

Alt Bundesrat Leon Schlumpf 87-jährig verstorben

Leon Schlumpf ist tot. Er verstarb gestern im Alter von 87 Jahren im Kantonsspital Chur. Schlumpf sass von 1979 bis 1987 im Bundesrat.

Der politische Höhepunkt: Leon Schlumpf am 5. Dezember 1979 nach seiner Wahl in den Bundesrat.

Bild: Archiv

Von Hansruedi Berger

Felsberg. – Der Vollblutpolitiker Leon Schlumpf aus Felsberg hatte seine politische Karriere im Alter von 30 Jahren mit der Wahl in den Bündner Grossen Rat begonnen. 1966 wurde er in die Regierung gewählt und stand bis 1974 dem Departement des Innern und der Volkswirtschaft vor. 1967 stieg Schlumpf in die Landespolitik ein. Er sass bis 1974 im Nationalrat und von 1974 bis 1979 im Ständerat.

Einen Namen schuf sich Schlumpf insbesondere als eidgenössischer Preisüberwacher. Der Höhepunkt von Schlumpfs Politkarriere war zweifellos seine Wahl in den Bundesrat im Jahr 1979, wo er das Verkehrs- und Energiewirtschaftsdepartement übernahm. kommentar unten

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Graubünden
  • Datum: 08.07.2012, 00:00 Uhr
  • Webcode: 2437578
 
 

Die Südostschweiz, Graubünden | Sa, 02. Aug 2014 | Front
RSS

Graubünden fehlts an Pilzkontrolleuren

Chur/Thusis. – Wollen Heinzenberger und Domleschger ihre Pilze kontrollieren lassen, müssen sie dafür bis nach Chur fahren. Weite Wege zur Pilzkontrollstelle sind in Graubünden keine Seltenheit.

mehr...

Bahnerneuerung läuft auf Hochtouren

Davos. – Das schlechte Sommerwetter stellt nicht nur für den Tourismus, sondern auch für den Bau eine Herausforderung dar. Deutlich wird dies am Beispiel der Davoser Jakobshornbahn, die diesen Sommer erneuert wird.

mehr...

Israelischer Soldat verschleppt

Gaza. – Die für den Gazastreifen vereinbarte dreitägige Waffenruhe hat keine zwei Stunden gehalten. Stattdessen wurden gestern mindestens 50 Palästinenser und zwei israelische Soldaten getötet.

mehr...

«In den Schulen fehlen männliche Vorbilder»

Bern. – Am Desinteresse der Jugend an technischen Berufen trage nicht nur die Schule Schuld, sagt Kinder- und Jugendpsychologe Leo Gehrig. Vielen Eltern fehle die Zeit, um mit dem Nachwuchs zu basteln oder Bäche zu stauen.

mehr...

Argentinien ist schon wieder pleite

Die Verhandlungen mit den Hedgefonds sind gescheitert, Argentinien ist erneut zahlungsunfähig.

mehr...

Leuthards Stolz auf Nationalparkgründer

Bundesrätin Doris Leuthard hat gestern im Engadin an der Feier zum 100-jährigen Bestehen des Schweizerischen Nationalparks die Grüsse der Landesregierung überbracht. Die Bundesrätin zeigte sich beeindruckt von den Leistungen der Parkgründer.

mehr...

Stiller Has kündigen neue Live-CD an

Chur/Bern. – Zum 25-Jahr-Jubiläum will die Berner Band Stiller Has ein neues Live-Album veröffentlichen. Das sagt Frontsänger Endo Anaconda im Interview.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Herbstputz leicht gemacht - eine Reinigungskraft verhilft Ihrem Heim in 4 Stunden zu neuem Glanz
CHF 104.-
CHF 208.-
mehr
Valser Bergromantik bei einer Zervreila-Wanderung: Berg- und Talfahrt von/nach Vals mit Mittagsteller für 2 Personen
CHF 40.-
CHF 80.-
mehr
Royalbeach Picknick-Kühltasche mit Picknick-Decke inkl. Versand
CHF 49.-
CHF 99.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website