Speichern

Abzocker-Initiative: This Jenny tritt gegen seine SVP an

Zur Abzocker-Initiative gehen vor allem in der SVP die Meinungen auseinander. Die Glarner Sektion hat die Ja-Parole beschlossen, ihr Ständerat This Jenny macht sich für ein Nein stark.

Glarus. – Aktionäre sollen in Zukunft bei den Vergütungen von Kaderleuten direkt mitbestimmen können. Lohnexzesse in der Teppichetage könnten damit unterbunden werden. Das ist das Ziel der Abzocker-Initiative. Sie bezieht sich auf grosse börsenkotierte Unternehmen mit Sitz in der Schweiz.

Initiative betrifft KMU indirekt

Die Initiative betrifft den Kanton Glarus nur indirekt. Denn hier haben keine börsenkotierten Firmen ihren Sitz. Doch die Initiativgegner befürchten, dass indirekt auch kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) betroffen wären, weil die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft ganz allgemein geschwächt werde.

Deshalb kämpfen viele Unternehmer gegen die Initiative und damit für den Gegenvorschlag des Parlaments, unter ihnen der Glarner SVP-Ständerat und Bauunternehmer This Jenny. Er steht mit seiner Meinung zwar im Einklang mit der nationalen SVP, wie seit gestern bekannt ist, aber im Widerspruch zu seiner Kantonalpartei.

Deren Präsident Marc Ziltener verteidigt die Initiative: Sie stärke die Aktionärsdemokratie. Er befürchtet zudem, dass nach einem Nein zur Initiative von den Wirtschaftsverbänden auch der Gegenvorschlag bekämpft würde. (alo)

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Glarus
  • Datum: 27.01.2013, 01:00 Uhr
  • Webcode: 2772760
 
 

Die Südostschweiz, Glarus | Do, 28. Aug 2014 | Front
RSS

Tuggen verliert das Obersee-Derby

Fussball. – Erstmals seit über zwei Jahren duellierte sich der FC Tuggen gestern Abend wieder mit Rapperswil-Jona. Das letzte Aufeinandertreffen war noch in der 1.

mehr...

Französischunterricht verliert an Gewicht

Englisch wird in immer mehr Kantonen als wichtiger betrachtet als Französisch. Nun gibt der Bund Gegensteuer.

mehr...

Waffenruhe in Gaza hat Bestand

Die Waffenruhe für den Gaza-Streifen scheint zu halten. Das wird in Gaza gefeiert, doch in Israel bleibt man skeptisch.

mehr...

Bastian Baker bringt einen Tag lang Sonne ins Glarnerland

Mit sommerlichem Wetter startet heute das Stadtopenair. Am Wochenende tut sich das Wetter dann schwer. Es wird aber kein Dauerregen erwartet.

mehr...

Kokain-Dealer vor dem Kantonsgericht

Glarus. – Ein 38-jähriger Zürcher musste sich gestern vor dem Glarner Kantonsgericht verantworten. Auf der Autobahnraststätte Glarnerland hatte er einem Bündner insgesamt 450 Gramm Kokain verkauft.

mehr...

Veganer sind in Glarus auf dem Vormarsch

Auf jegliche tierischen Produkte verzichten – das heisst, sich vegan ernähren. Und bei einer solchen Ernährung muss man besonders achtgeben.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Schweizweit bestes Kinofeeling erleben deal.suedostschweiz.ch Kinogutschein
CHF 10.-
CHF 20.-
mehr
4 Übernachtungen für Zwei im Landhaus Paradies inkl. je einem Welcomedrink und Verwöhnpension
CHF 245.-
CHF 490.-
mehr
Wireless-Streaming-Gerät fürs iPhone, Samsung, PC, etc.
CHF 39.-
CHF 79.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website