Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Therme Vals: Nach Truffer kehrt auch Knapp zurück

Neubesitzer Remo Stoffel hat die Umformung des Thermehotel-Verwaltungsrats abgeschlossen. Neben Pius Truffer sitzt neu auch die frühere Mitdirektorin Claudia Knapp im Gremium.

Pius Truffer ist jetzt auch Delegierter des Verwaltungsrats der Hotel und Thermalbad Vals AG.

Vals. - Stephan Schmid und Arnold Huber bleiben, Robert Bissegger und Beat Gehrig gehen, Claudia Knapp kommt dazu: Der neue Verwaltungsrat der Hotel und Thermalbad Vals AG ist komplett. Die personellen Mutationen wurden an einer Generalversammlung am Montag beschlossen, wie Pius Truffer am Dienstag bestätigte. Dass der ehemalige Präsident und Co-Direktor Truffer in den Verwaltungsrat gewählt worden war, war bereits am 4. Januar bekannt geworden.

Stoffel und Truffer als Delegierte

Claudia Knapp ist in der Therme Vals alles andere als eine Unbekannte: Von 1999 bis Ende 2003 war sie Mitglied der Betriebsdirektion, zusammen mit Annalisa Zumthor und Pius Truffer. Nach Querelen mit Zumthor kam es nach vier Jahren zu Knapps Abgang. Was in Vals allerdings für mehr Unruhe sorgt: Stoffel und Truffer haben sich zu Delegierten des Verwaltungsrats wählen lassen. Damit haben sie nun auch operative Kompetenten und nicht «nur» strategische. (jfp)

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Weitere Artikel zum Thema