Livio Zanolari geht zu Repower

Christoph Blochers ehemaliger Sprecher Livio Zanolari übernimmt per 1. September beim Bündner Stromkonzern Repower die Leitung der Unternehmenskommunikation. Das teilte Repower am Montag mit.

Kommunikationsexperte Livio Zanolari.

Poschiavo. – Livio Zanolari arbeitet seit 2008 als freischaffender Kommunikationsexperte. Unter anderem trat er als Sprecher des SVP-Strategen und ehemaligen Justizministers Christoph Blocher auf. Von 2003 bis 2008 war Zanolari Informationschef des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) – zunächst unter Blocher und zuletzt unter dessen Nachfolgerin Eveline Widmer-Schlumpf.

Sekundarlehrer und Journalist

Von 1997 bis 2003 war Zanolari Mediensprecher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Zuvor hatte der 57-jährige Sekundarlehrer und Journalist als Korrespondent für das Radio und Fernsehen für die italienischsprachige Schweiz gearbeitet, unter anderem im Bundeshaus. (sda)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 23.07.2012, 18:00 Uhr
  • Webcode: 2497868
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 09:04 Uhr | 0 Kommentare

Die Swiss kündigt den Gesamtarbeitsvertrag mit dem Pilotenverband Aeropers per Ende November 2016. Dies sei wegen unüberbrückbarer Differenzen und der wiederholt von Aeropers angekündigten gerichtlichen Schritte unausweichlich, teilte die Airline am Montag mit.

mehr...

Heute, 07:53 Uhr | 0 Kommentare

General Motors muss erneut Autos wegen technischer Mängel in die Werkstätten zurückrufen. Bei 221'558 Fahrzeugen der Typen Cadillac XTS und Chevrolet Impala gab es Probleme mit den Handbremsen.

mehr...

Heute, 07:31 Uhr | 0 Kommentare

Bei Amazon in Deutschland wird erneut gestreikt. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten an vier Standorten zu einer Arbeitsniederlegung aufgerufen.

mehr...

Heute, 06:16 Uhr | 0 Kommentare

Siemens und nicht Sulzer hat das Rennen um den Öl- und Gastechnik-Spezialisten Dresser-Rand gemacht. Der deutsche Konzern kauft das US-Unternehmen nach eigenen Angaben für 7,6 Mrd. Dollar in bar. Sulzer hatte sich ebenfalls um die US-Firma bemüht.

mehr...

Heute, 05:30 Uhr | 0 Kommentare

Die 25 Bündner Bauunternehmen, gegen die die Weko ­Ermittlungen wegen illegaler Preisabsprachen eingeleitet hat, müssen weiter zittern.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Lassen Sie sich mit Ihrer Freundin, Schwester oder Bekannten bei den Young Stylisten von GERARDO CORDASCO HAIRDRESSING stylen
CHF 82.-
CHF 164.-
mehr
Entspannen, zur Ruhe kommen und Energie auftanken – wohltuende Behandlung à 60 Minuten in Davos oder Chur
CHF 60.-
CHF 120.-
mehr
Setzen Sie Ihre Hände mit einer Naturnagelverstärkung perfekt in Szene
CHF 68.-
CHF 135.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website