Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

St. Galler Nationalrat wird Präsident von ICT Switzerland

Nationalrat Marcel Dobler von der FDP ist neuer Präsident von ICT Switzerland. Er folgt auf Ständerat Ruedi Noser (FDP/ZH), der den Dachverband für Informations- und Kommunikationstechnologien während acht Jahren präsidierte.

Hat jetzt das Sagen: Marcel Dobler präsidiert neu die ICT Schweiz. (Archivbild)

Marcel Dobler wolle als Präsident die digitale Aus- und Weiterbildung stärken, wie er in der Mitteilung des Verbandes vom Freitag zitiert wird. Zudem werde er sich dafür einsetzen, dass mit geeigneten Rahmenbedingungen die Innovationskraft der Schweiz gefördert werden. Dobler sitzt seit Herbst 2015 im Nationalrat. Zudem war er Gründungsmitglied und während 13 Jahren Geschäftsführer des ICT-Unternehmens Digitec.

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Weitere Artikel zum Thema