Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Valser Wellnesshotel gehört zu den Top 10 Europas

Zum zehnten Mal hat eine internationale Jury der Zeitschrift «Geo Saison» die 100 schönsten Hotels Europas zusammengestellt. Das «7132 Hotel» in Vals räumte in der Kategorie «Wellness» ab.

So sieht eine Suite im «7132 Hotel» in Vals aus. Bild Marco Hartmann

Das «7132 Hotel» in Vals gehört zu den Besten der Besten. Zumindest, wenn es nach dem neusten «Geo Saison»-Ranking geht. Dort schaffte es das Hotel des Bündner Immobilienunternehmers Remo Stoffel in die Top 10 im Bereich «Wellness».

Subjekt, aber bewährt

Welches ist Ihr Lieblingshotel? Welches würden Sie Freunden empfehlen? So lauteten die Kriterien der 33 Juroren aus der Tourismus- und Medienbranche. Eine ziemlich subjektive Sache, aber dennoch bewährt.

Das Ranking gibt es nun bereits zum zehnten Mal. Dabei können die Hotels in zehn unterschiedlichen Kategorien abräumen. Das Online-Portal «stern.de» hat einige aus dieser Liste am Montag vorgestellt – darunter auch das Valser «7132 Hotel».

Sieger aus Deutschland

Zum Sieg hat es dem Hotel von Remo Stoffel jedoch nicht gereicht. Die Nummer 1 im Bereich «Wellness» ist der «Lanserhof» im deutschen Waakirchen. (koa)

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Wolfgang Reuss

Mo 15.02.2016 - 23:09

Die Frage ist primär, was das "Geo Saison" ist - und erst sekundär, was die einzelnen bewerteten Hotels sind. (Tatsache ist, dass es mit Vals deutlich bergab ging seit Stoffel.)
Für mich zählt eh, inwieweit ein Konzept den Naturgesetzen und somit der (menschlichen) Gesundheit entspricht/dient; das meint das Wort "Nachhaltigkeit": ob man ewig so weitermachen könnte schadlos..

Weitere Artikel zum Thema