Zwischen Walenstadt und Zürich 135 Schiffe kontrolliert

Bei einer interkantonalen Grosskontrolle auf dem Zürichsee, dem Obersee und dem Walensee sind am Samstag 135 Schiffe und deren Führer kontrolliert worden. 17 Schiffsführer mussten wegen Widerhandlungen gegen das Binnenschifffahrtsgesetz verzeigt werden.

Verschiedene Organisationen haben Schiffe und deren Kapitäne kontrolliert.

Bild: Pressebild

Walenstadt. – Die Verzeigungen erfolgten, weil das vorgeschriebene Rettungsmaterial oder Ausrüstungsgegenstände fehlten (10) oder Motorbootführende näher als 150 Meter zum Ufer Parallelfahrten ausführten (3). Hinzu kommen 39 Beanstandungen ohne Kostenfolge, 30 weil die Schiffsführenden ihr Schifferpatent, den Schiffsausweis oder das Abgaswartungsdokument nicht mitführten.

Ziel der Aktion war die Kontrolle des Schiffsverkehrs bezüglich der Einhaltung der Schifffahrts- und der Fischereivorschriften. Dies auch zum Schutze von badenden Personen, Tieren und Wasserpflanzen, heisst es in einer Mitteilung. Ein besonderes Augenmerk galt dabei der Fahrfähigkeit von Schiffsführern und die Einhaltung der Uferzonenvorschriften.

An der Grosskontrolle beteiligt waren die Seepolizei, der Schifffahrtskontrolle und ein Aufseher der Fischerei- und Jagdverwaltung des Kantons Zürich, die Wasserschutzpolizei der Stadt Zürich, die Seepolizei des Kantons Schwyz, die Kantonspolizei Glarus und das Schifffahrtsamt des Kantons St. Gallen. (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 19.06.2012, 16:30 Uhr
  • Webcode: 2366743
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 12:45 Uhr | 0 Kommentare

In Vorbereitung auf Chinas erste Mondmission mit anschliessender Rückkehr ist eine neuartige Rückkehrkapsel ins All gestartet. Die Trägerrakete vom Typ Langer-Marsch-3 hob planmässig vom Startzentrum Xichang in der Provinz Sichuan ab.

mehr...

Heute, 12:52 Uhr | 0 Kommentare

Jungigel (auch unter 300 Gramm) im Herbst sollten in ihrem Revier bleiben dürfen. Meist ist es falsch verstandene Tierliebe, sie zu sich ins warme Haus zu holen, um sie dort durch den Winter zu pflegen.

mehr...

Heute, 12:36 Uhr | 0 Kommentare

Der Zugverkehr zwischen Klosters Platz und Davos Platz ist wieder freigegeben worden, wie die Rhätische Bahn am Freitagmittag mitteilte.

mehr...

Heute, 10:58 Uhr | 0 Kommentare

Weltweit sitzen über zehn Millionen Menschen in Haft – die meisten davon in den Vereinigten Staaten. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl liegen einige Kleinstaaten weit vorne. Das Fürstentum Liechtenstein ist eine Ausnahme und belegt Rang 219 von 222 untersuchten Ländern.

mehr...

Heute, 10:33 Uhr | 0 Kommentare

Nach der Strecke zwischen Klosters Platz und Davos Platz ist nun auch jene zwischen Litzirüti und Arosa unterbrochen, wie die Rhätische Bahn am Freitagmorgen mitteilte.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Entspannen Sie bei einer klassischen Gesichtsbehandlung inkl. Manicure für Sie & Ihn bei Nail Art Nagel- & Kosmetikstudio in Chur
CHF 94.-
CHF 188.-
mehr
Kurzurlaub im Tirol im 4-Sterne-Hotel Gutshof Zillertal: Fünf Nächte für zwei Personen inkl. Verwöhnpension, Wellness und vielen Extras
CHF 919.-
CHF 3005.-
mehr
Kurzurlaub im Tirol im 4-Sterne-Hotel Gutshof Zillertal: Drei Nächte für zwei Personen inkl. Verwöhnpension, Wellness und vielen Extras
CHF 559.-
CHF 1845.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website