Zwei Wölfe im Calanda-Gebiet aktiv

Im Calanda-Gebiet sind in knapp zwei Monaten mindestens sechs Schafe von Wölfen gerissen worden. «Anhand einer DNA-Untersuchung müssen wir von zwei Tieren ausgehen», so Wildhüter Claudio Spadin gegenüber dem «Bündner Tagblatt».

Im Calanda-Gebiet treiben zwei Wölfe ihr Unwesen.

Chur. – Ob es sich bei den zwei Wölfen um ein weibliches und ein männliches Tier handle, konnte hingegen nicht festgestellt werden. Claudio Spadin betonte explizit, dass kein Grund zur Panik bestehe: «Für Menschen bestand und besteht absolut keine Gefahr.»

Grössere Angriffsfläche

Das Gebiet, in dem die beiden Wölfe unterwegs seien, sei sehr wildreich. Im Unterschied zu früher seien heute eher kleine Herden auf einer grossen Weidefläche. «Das bedeutet eine grössere Angriffsfläche für den Wolf», so Spadin. Deshalb kämen Herdenschutzhunde oft zu spät, so wie letzte Woche auf Kunkels. (nol)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 23.07.2012, 21:00 Uhr
  • Webcode: 2498141
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 03:56 Uhr | 0 Kommentare

Am Dienstag um 3.00 Uhr Ortszeit (Montag 21.00 Uhr Schweizer Zeit) ist es soweit: Dann soll die Solar Impulse 2 in China ihre siebte Etappe der Weltumrundung in Angriff nehmen, wie die Verantwortlichen in der Nacht auf Montag mitteilten.

mehr...

Sonntag, 24.05.2015 19:08 Uhr | 0 Kommentare

Der US-Mathematiker und Nobelpreisträger John Forbes Nash, dessen Geschichte 2001 in «A Beautiful Mind» verfilmt wurde, ist bei einem Autounfall unweit von New York ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei in New Jersey am Sonntag.

mehr...

Sonntag, 24.05.2015 15:11 Uhr | 0 Kommentare

Eine unüberlegte Geste kann auf dem diplomatischen Parkett für viel Ärger sorgen. Diese Erfahrung musste der junge Mann machen, der bei einem Selfie mit François Hollande während dessen Staatsbesuch in Bern den ausgestreckten Mittelfinger in die Kamera hielt.

mehr...

Sonntag, 24.05.2015 08:30 Uhr | 1 Kommentar

Suitengäste des Valser Hotels «7132» von Unternehmer Remo Stoffel können ab Mitte August kostenlos per Helikopter anreisen. Stoffel bestätigte, dass das Hotel ein eigenes Fluggerät gekauft und einen Piloten engagiert hat.

mehr...

Sonntag, 24.05.2015 03:18 Uhr | 1 Kommentar

Schweden ist der Gewinner des 60. Eurovision Song Contests. Sänger Måns Zelmerlöw holte sich Samstagnacht in der Wiener Stadthalle letztlich klar den Titel mit seinem Song «Heroes».

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

ARVAC Vakuumiergerät für Haushalt und Hobby, inkl. 100 Beutel im Format 20x30 cm
CHF 73.-
CHF 146.-
mehr
Lernen Sie Pole Dance ganz einfach zu Hause! Pole Dance-Stange
CHF 184.-
CHF 369.-
mehr
Farbenfroher Blütenzauber im Frühsommer, Einkaufsgutschein für das Blumenfachgeschäft Joos in Chur
CHF 40.-
CHF 80.-
mehr
Somedia Production