Zwei Ausweisentzüge im Münstertal

Die Kantonspolizei Graubünden hat gestern an zwei Orten im Münstertal Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Zwei Automobilisten waren so schnell unterwegs, dass sie ihren Führerausweis an Ort und Stelle deponieren mussten.

Zwei Automobilisten waren im Münstertal viel zu schnell unterwegs.

Sta. Maria. – Die Kontrollen fanden in Sta. Maria, innerorts im 50 km/h-Bereich, und am Ofenpass, auf der Höhe des Nationalparks im 80 km/h-Bereich, statt. Während rund dreieinhalb Stunden wurden insgesamt 377 Fahrzeuge gemessen, 21 davon waren mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs.

Die meisten Lenker konnten im Ordnungsbussenverfahren gebüsst werden. Zwei Automobilisten, ein gebürtiger Engländer mit Schweizer Führerausweis und ein Österreicher, waren am Ofenpass jedoch deutlich zu schnell unterwegs.

Erhöhter Promillewert

Der 43-jährige Engländer wurde mit 120 Stundenkilometern gemessen und musste seinen Führerausweis an Ort und Stelle abgeben. Der 70-jährige Österreicher fuhr sogar mit 136 Stundenkilometern. Bei der Kontrolle wurde bei ihm ausserdem Alkoholgeruch festgestellt und der Atemlufttest ergab einen erhöhten Promillewert.

Daraufhin wurde eine Blutprobe im Spital von Sta. Maria im Münstertal angeordnet. Dem Lenker wurde der Führerausweis für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein aberkannt, ausserdem musste er ein Sicherheitsdepot von 2000 Franken leisten. (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 15.10.2010, 15:30 Uhr
  • Webcode: 669436
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 13:17 Uhr | 0 Kommentare

Mehrere Callcenter in der Deutschschweiz haben Lebensmittel auf illegale Weise als Heilmittel angepriesen. Die Behörden reichten Strafanzeige ein, wie der Verband der Kantonschemiker der Schweiz am Mittwoch bekanntgab.

mehr...

Heute, 13:00 Uhr | 0 Kommentare

Zum zehnten Mal wird eine Gesundheitsmesse in Chur durchgeführt. Vom 13. bis 15. März werden im Titthof gesundheitsfördernde Produkte und verschiedene Therapien vorgestellt.

mehr...

Heute, 12:00 Uhr | 0 Kommentare

Die Schneesportschule Bivio engagiert sich in Kirgisien. Im asiatischen Gebirgsland werden Schneesportstudenten unterstützt und Schneesportlehrer weitergebildet.

mehr...

Heute, 11:40 Uhr | 0 Kommentare

Ein Skifahrer aus Deutschland ist am Dienstagnachmittag am Piz Munschuns, im Skigebiet Samnaun-Ischgl, in ein Schneebrett geraten und vollständig verschüttet worden.

mehr...

Heute, 11:32 Uhr | 0 Kommentare

In der Stadt Zürich lässt es sich gut leben. Wenn es nach einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des globalen Beratungsunternehmens Mercer geht, ist Zürich weiterhin die Stadt mit der zweithöchsten Lebensqualität weltweit.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Feines 3-Gang-Kalbsmedaillons-Menu inkl. Getränk für 2 Personen im Ristorante Caruso in Bonaduz
CHF 60.-
CHF 132.-
mehr
Relax & Shop am Bodensee - 2 Übernachtungen für zwei Personen im Hotel Swiss
CHF 195.-
CHF 390.-
mehr
Relax & Shop am Bodensee - 1 Übernachtung für zwei Personen im Hotel Swiss
CHF 125.-
CHF 250.-
mehr
Somedia Production