Zeichen am Weg ins Oberseetal erforscht

Sie gehören zum Dorf. Doch kaum einer weiss noch, warum sie einst aufgestellt wurden. «Zeichen am Wege im Näfelser Obersee- und Schwändital» heisst die Maturaarbeit, mit der Roman Hauser ein Stück Dorfkultur dokumentiert.

Erinnerung an den Glauben: Roman Hauser – hier beim Plattenkreuz oberhalb von Näfels – interessiert die Geschichte hinter den Wegzeichen.

Bild: Brigitte Tiefenauer

Näfels. – Manche Zeichen sind gut sichtbar, wie etwa das Plattenkreuz oberhalb von Näfels. Andere Kreuze, Tafeln oder Gedenksteine entdeckt man eher zufällig beim Wandern im Obersee- und Schwändital. Maturand Roman Hauser interessierte sich in seiner Maturaararbeit für die Geschichten hinter den Wegzeichen, welche an spezielle Ereignisse, oft auch an Unglücksfälle, erinnern sollen. Ihr Hintergrund ist meist religiös motiviert. (ckm)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 27.01.2013, 07:00 Uhr
  • Webcode: 2772635
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Sonntag, 21.12.2014 08:01 Uhr | 0 Kommentare

Gesundheitliche Probleme und der Tod von This Jenny machen SVP- Nationalrat Pirmin Schwander zu schaffen. Jetzt erwägt er den Rückzug aus der Politik.

mehr...

Heute, 20:10 Uhr | 0 Kommentare

Seit Jahren wartet Kaltbrunn auf eine Verkehrsberuhigung im Dorf. Jetzt ist klar: Bis 2018 soll der Ortskern entschärft werden.

mehr...

Heute, 19:59 Uhr | 0 Kommentare

Bereits über 1000 Säuglinge haben dieses Jahr in der Frauenklinik Fontana in Chur das Licht der Welt erblickt.

mehr...

Heute, 19:45 Uhr | 0 Kommentare

Seit 13 Jahren spielt Lakatos Alador beim Rapperswiler Bahnhof sein Akkordeon. Wenn er dabei strahlt und lacht, ahnt niemand, wie hart sein Schicksal tatsächlich ist.

mehr...

Heute, 18:29 Uhr | 0 Kommentare

Der schneearme Winterbeginn stellt vor allem kleinere, tiefer gelegene Skistationen vor Probleme. Von guten Pistenverhältnissen berichten derzeit fast ausschliesslich grosse Tourismusdestinationen, die flächendeckend auf Beschneiungsanlagen setzen können.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Exklusives massgeschneidertes Damenkleid aus hochwertigsten Stoffen
CHF 750.-
CHF 1500.-
mehr
Exklusives und massgeschneidertes "Deux-Piece" für Damen aus hochwertigsten Stoffen
CHF 980.-
CHF 2150.-
mehr
Kompressionssocken Modell CS-02 zur Stabilisierung und Entlastung während dem Sport, den Reisen und der Arbeit
CHF 31.-
CHF 71.-
mehr
Somedia Production