Wo die Glarner ihre Kalberwürste essen

Die Kalberwurst spielt an der Glarner Landsgemeinde eine wichtige Rolle. Sie ist praktisch überall erhältlich, sogar in Braunwald oder in den Weissenbergen. Je näher dem Ring, desto grösser der Andrang.

Ohne die Kalberwurst geht nichts: Zu einem richtigen Landsgemeindemenü gehört die Wurst.

Bild: Maya Rhyner

Glarus. – Wer denkt, in der unmittelbaren Nähe des Landsgemeinderings bestehe keine Chance, unangemeldet zu einer Glarner Kalberwurst zu kommen, irrt: Es gibt zwar Restaurants, wo alles schon ausgebucht ist, aber auch solche, wo schon morgens ab elf Uhr bis in den Abend ein Kommen und Gehen ist und bewusst für gewisse Teile der Wirtschaft keine Reservationen entgegengenommen werden.

Und: je weiter vom Ring entfernt, desto mehr steigen die Chancen auf eine Wurst. Braunwald etwa kann man sogar mit öffentlichen Verkehrsmitteln gratis erreichen. (ih)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 28.04.2012, 18:30 Uhr
  • Webcode: 2185306
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Freitag, 24.04.2015 23:56 Uhr | 0 Kommentare

Wegen Arbeiten an einer Eisenbahnbrücke im Tessin ist die Gotthardlinie an diesem Wochenende unterbrochen. Die Reisezeit ins Tessin verlängert sich deshalb um etwa eine Stunde.

mehr...

Heute, 02:24 Uhr | 0 Kommentare

Die Freiheitsstatue in New York ist nach einer Bombendrohung am Freitag vorübergehend evakuiert worden. Tausende Besucher wurden nach Eingang eines anonymen Anrufes von der Statue und der Insel, auf der sie steht, zurück nach Manhattan gebracht.

mehr...

Freitag, 24.04.2015 19:00 Uhr | 0 Kommentare

In Berlin kämpfen die alten Lokale einen schier aussichtslosen Kampf gegen die sich immer weiter ausbreitende Trendgastronomie – aber es gibt sie noch die alten Lokale.

mehr...

Freitag, 24.04.2015 18:44 Uhr | 0 Kommentare

Die chinesische Polizei hat einen Babyhändlerring ausgehoben. Nach Angaben des Ministeriums für öffentliche Sicherheit wurden bei Razzien in sechs Provinzen 64 Babys gerettet.

mehr...

Freitag, 24.04.2015 18:21 Uhr | 0 Kommentare

Knapp 1500 Mitglieder zählt die SAC-Sektion Bernina. Die fünf Hütten der Sektion geniessen unter Alpinisten einen guten Ruf. Um weiterhin modern zu bleiben, werden die Hütten laufend renoviert.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Perfekter Sonnenschutz für den Sommer 2015 mit Huntington Beach SunFoam
CHF 59.-
CHF 119.-
mehr
Feine Pizza nach Wahl inklusive Tomaten-Mozzarella Salat und Dessert für 2 Personen im Restaurant Capellerhof in Chur
CHF 40.-
CHF 80.-
mehr
Entdecken Sie den Golfsport - 90 Minuten Schnupperkurs in Domat/Ems
CHF 15.-
CHF 30.-
mehr
Somedia Production