Spielkonsolen für Sportmuffel

Sportmuffel profitieren durchaus von modernen Spielkonsolen: Sie können ihnen den Einstieg in einen aktiveren Alltag erleichtern. Mehr aber auch nicht, betont Winfried Banzer, Leiter der Abteilung Sportmedizin am Institut für Sportwissenschaften an der Universität Frankfurt am Main.

Tennis vor dem Bildschirm – Spielkonsolen simulieren viele Sportarten.

Zürich. – «In der Regel sind die Anforderungen beim aktiven Computerspielen nicht ausreichend, um die Fitness zu verbessern», sagt Winfried Banzer. Auch Simone Herzner, stellvertretende Chefredakteurin des Portals www.apotheken-umschau.de, erklärt: «Computerspiele sind leider nicht so effektiv, wie normaler Sport.» Das könne an der Funktionsweise der Konsolen liegen, denn schon bei geringen Bewegungen reagierten die Sensoren sehr sensibel. «Auch das Miteinander und das gegenseitige Motivieren fehlen.»

Sitzzeit reduzieren

Sportmediziner Banzer sieht dennoch etwas Positives in den Konsolen: «Wenn durch aktives Computerspielen die Sitzzeit reduziert wird, ist das eine gute Sache.» Mehr sollte man aber nicht erwarten. (dapd)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 29.06.2012, 06:00 Uhr
  • Webcode: 2402974
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 17:11 Uhr | 0 Kommentare

Die historische Villa Favorita in Lugano-Castagnola wechselt den Besitzer. Das ehemalige, direkt am See gelegene Anwesen der Witwe des Barons Hans-Heinrich Thyssen-Bornemisza wurde an die italienische Käserei-Dynastie der Invernizzi verkauft.

mehr...

Heute, 16:13 Uhr | 0 Kommentare

Die Schweizer lernen im Sprachaufenthalt wieder lieber Französisch als Spanisch. Nachdem im Jahr 2013 erstmals mehr Spanisch- als Französisch-Sprachaufenthalte gebucht worden waren, kämpfte sich das Französisch letztes Jahr auf den zweiten Rang zurück. An der Spitze liegt nach wie vor Englisch.

mehr...

Heute, 16:04 Uhr | 0 Kommentare

Ein Mann ist am Montagmittag im Dischmatal in Davos mit seinem Auto im Bach gelandet. Er blieb unverletzt. Das Fahrzeug wurde total beschädigt.

mehr...

Heute, 14:54 Uhr | 0 Kommentare

In der Schweiz bereiten die Tourismusorte Massnahmen vor, um die Folgen des starken Frankens zu mildern. Sie reichen von Mehrwert-Angeboten bis hin zu fixen Wechselkursen, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur sda ergab. Vieles ist erst in Vorbereitung, so auch bereits Massnahmen für die Sommersaison.

mehr...

Heute, 14:15 Uhr | 0 Kommentare

Die Staatsanwaltschaft von Grosseto fordert 26 Jahre und drei Monate Haft für Francesco Schettino, Kapitän des 2012 verunglückten Kreuzfahrtschiffes «Costa Concordia». Im Prozess in Grosseto, in dem sich der 54-Jährige wegen des Unglücks mit 32 Toten verantworten muss, wurden die drei Tage dauernden Schlussplädoyers der Ankläger beendet.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Wertgutschein für Velo-Winterservice
CHF 100.-
CHF 200.-
mehr
10 komplette Workouts mit Gewebestraffung à 30 Minuten - trainieren Sie mit der original Power Plate und zertifizierter Personal Trainerin wie die Profisportler
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
1 Behandlung Fett- und Umfangreduktion durch Ultraschall
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
Somedia Production