Direkt zum Inhalt

Schwyzerin schenkt ihrem Mann eine Niere

Ergreifende Geschichte aus Schwyz: Rita Gwerder hat ihrem Ehemann eine Niere gespendet. «Ich habe ein zweites Leben bekommen», strahlt ihr Gatte.

Rita Gwerder und ihr Ehemann.
Rita Gwerder und ihr Ehemann.

Schwyz. - In einem neuen Imagefilm lässt das Spital Schwyz seine Patientinnen und Patienten zu Wort kommen. Sie berichten von ihren Erfahrungen, bedanken sich beim Personal.

Die Geschichte des Ehepaars Gwerder geht einem als Zuschauer besonders nah. Der Fall handelt von einer Organtransplantation der speziellen Art.

Der Gatte erhielt nach medizinischen Problemen im Jahr 2007 eine Niere seiner Gattin Rita eingepflanzt. Sie hatte zum Glück die gleiche Blutgruppe, so kam sie überhaupt als Spenderin infrage.

«Ich habe ein zweites Leben bekommen», strahlt der Ehemann im Video. Seiner Frau Rita gibt er einen herzhaften Kuss und sagt: «Für mich bist du die grösste Perle.» (gh)

Umfrage in der rechten Spalte

Ihre Meinung zum Thema

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.