Rösseler erhalten eine eigene Galoppstrecke

Die Rösseler in der Region dürfen sich freuen: In Kaltbrunn erhalten sie ihre erste Galoppstrecke.

Hier soll künftig galoppiert werden können.

Bild: Maya Rhyner

Kaltbrunn. – Schon Mitte Monat können die Rösseler am Steinerbach entlang mit ihren Pferden richtig Gas gegen. Die Ortsgemeinde stellt dem Verein Pferd und Umwelt Region Linthgebiet-Glarnerland (VPULG) ein 600 Meter langes Wegstück zwischen Bösch und Rotfarbbrücke als Galoppstrecke zur Verfügung.

Weg muss umgestaltet werden

«Wir erlauben dies vorerst, werden aber die Entwicklungen auf dem Weg genau verfolgen», sagt Ortsgemeindepräsident Werner Zahner. Einen Haken hat die Sache dennoch: Der Verein muss selber dafür sorgen, dass der Naturweg pferdetauglich wird. Dieser ist im momentanen Zustand so nicht bereitbar. Deshalb muss die Mitte des Weges ausgesandet werden. Und dies ist nicht ganz billig: «Wir mussten dafür 5000 Franken auftreiben», sagt VPULG-Präsident Walter Erni.

Doch dies würden sie gerne in Kauf nehmen: «Hauptsache wir Reiter haben einen Platz.» (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 04.09.2012, 20:00 Uhr
  • Webcode: 2659340
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Donnerstag, 29.01.2015 18:16 Uhr | 0 Kommentare

Aufgrund eines technischen Defektes fällt der Skilift Bärenfang auf Sattel-Hochstuckli für den Rest der Saison aus.

mehr...

Donnerstag, 29.01.2015 21:10 Uhr | 0 Kommentare

Das ganze Land ist zurzeit von der Grippe befallen. Nur in der Ostschweiz sind die Fallzahlen tief. Trotzdem, auch das Linthgebiet wird nicht von Fieber, Husten und Kopfschmerzen verschont bleiben.

mehr...

Donnerstag, 29.01.2015 20:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Projektwoche der Primarschule Lenzerheide war ein Erfolg. «Zurück an den Berg» soll Kinder wieder an den Schneesport heranführen. Die «Novitats» hat sich umgesehen.

mehr...

Donnerstag, 29.01.2015 20:00 Uhr | 0 Kommentare

Einzelne Menschen können mitunter mit wenig Aufwand aus grossen, anonymisierten Datensätzen herausgepickt werden. Das fanden Forscher am US-amerikanischen Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der dänischen Universität Aarhus heraus.

mehr...

Donnerstag, 29.01.2015 19:50 Uhr | 0 Kommentare

Anlässlich des Meisterschaftsspiels zwischen dem HC Davos und den ZSC Lions steigt am Samstag die erste Winter Classic – ein Fest für alle HCD-Fans.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

EMS-Training - 10er Abo Fast Fitness in 20 Minuten
CHF 275.-
CHF 550.-
mehr
Wertgutschein für Velo-Winterservice
CHF 100.-
CHF 200.-
mehr
10 komplette Workouts mit Gewebestraffung à 30 Minuten - trainieren Sie mit der original Power Plate und zertifizierter Personal Trainerin wie die Profisportler
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
Somedia Production