Motorradfahrer kollidiert mit Postauto

Am Samstagmorgen hat sich ein Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Postauto in Trimmis leichte Verletzungen zugezogen.

Symbolbild Unfall.

Bild: Marco Hartmann

Trimmis. – Die Kollision ereignete sich als das Postauto vom Churerweg in die Kantonsstrasse in Richtung Chur einbog und dabei ein aus Chur kommender Motorradfahrer übersah, schreibt die Kantonspolizei Graubünden in einer Medienmitteilung. Der Lenker kollidierte seitlich frontal mit dem Postauto und zog sich leichte Schulterverletzungen zu. Der Verletzte wurde zur Untersuchung ins Kantonsspital nach Chur gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 18.08.2012, 13:49 Uhr
  • Webcode: 2596963
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 17:18 Uhr | 0 Kommentare

Im seit zwei Jahren schwelenden Rechtsstreit zwischen dem Oberwalliser Züchter Sepp Karlen und dem Schweizerischen Eringerviehzuchtverband ist ein Urteil gefallen. Anstatt mit einer zweijährigen Sperre kommt der Züchter mit einer Verwarnung davon.

mehr...

Heute, 16:49 Uhr | 0 Kommentare

Bei Dunkelheit steigt das Unfallrisiko für alle Verkehrsteilnehmer. Für Velofahrer oder Fussgänger ist nachts das Risiko in einen Unfall verwickelt zu werden bis drei Mal höher als bei Tageslicht. Kommen Regen, Schnee und Blendung dazu, steigt das Risiko zusätzlich.

mehr...

Heute, 16:44 Uhr | 0 Kommentare

Am Freitag steht das Infozentrum Sedrun zum letzten Mal für Besucher offen – nach 18 Jahren und 390 000 Besuchern. Ausser die Gemeinde entschliesst sich, es für weitere zwei Jahre zu übernehmen, schreibt das «Bündner Tagblatt».

mehr...

Heute, 15:50 Uhr | 0 Kommentare

Die Kantonspolizei Glarus befasst sich mit einem weiteren Einbruch: In den vergangenen Tagen wurde in Mühlehorn in ein Einfamilienhaus eingebrochen.

mehr...

Heute, 15:47 Uhr | 0 Kommentare

Ein Lieferwagen ist am Mittwochnachmittag in Altstätten rückwärts aus einem Parkplatz gefahren und hat dabei eine 98-jährige Frau überfahren. Die Frau blieb schwer verletzt unter dem Lieferwagen liegen und erlag am Abend im Spital ihren Verletzungen.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

3-teiliges Brabantia Pfannen-Set inkl. Portokosten
CHF 99.-
CHF 199.-
mehr
10er-Abonnement Power-Plate, Ganzkörpertraining mit zertifizierter Personal Trainerin
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
Das ideale Fitnessgerät für zu Hause - TRX Slingtrainer
CHF 115.-
CHF 229.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website