Mit Marihuana, Haschisch, Kokain und Ecstasy am Steuer

Die Kantonspolizei Graubünden hat über das Wochenende im Engadin und in der Region Davos Kontrollen in Bezug auf Betäubungsmittel durchgeführt. Diese standen im Zusammenhang mit einer Goa-Party in Zernez, an der 8000 Personen teilgenommen hatten. Dabei wurde auch eine sich illegal in der Schweiz befindende Person angehalten.

Die Kantonspolizei Graubünden kontrollierte Besucher einer Goa-Party in Zernez.

Bild: Archiv

Davos. – Kontrolliert wurden laut einer Medienmitteilung vom Dienstag vor allem Fahrzeuge und deren Lenker, die sich auf dem Weg nach Zernez oder auf dem Rückweg befanden. In den kontrollierten Autos konnten verschiedene verbotene Substanzen, darunter Marihuana, Haschisch, Kokain und Ecstasy-Tabletten sichergestellt werden.

15 Personen wurden verzeigt, weil sie Drogen konsumierten, besassen oder verkauften, sechs weil sie unter Einfluss von Drogen oder Alkohol ein Fahrzeug lenkten und zwei weil sie ohne gültigen Führerausweis unterwegs waren. Ausserdem wurde bei einer Kontrolle eine Person angehalten, die sich illegal in der Schweiz aufhielt und bei einem Lenker wurde ein Führerausweis gefunden, der als gestohlen gemeldet worden war. Bei den Kontrollaktionen standen unter anderem auch zwei Drogenspürhunde der Kantonspolizei Graubünden im Einsatz. (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 03.07.2012, 12:30 Uhr
  • Webcode: 2417565
 
 

Gast
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau

Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

suedostschweiz.ch entscheidet über die Veröffentlichung der Beiträge und führt darüber keine Korrespondenz.

Urs Gerber

04.07.2012 16:02 Uhr

Goa Party www.burningmountain.ch in Zernez

Ein Danke zurück an Herrn Rene Pörtner, dem Gastfreundlichen Zernez'er

Rene Pörtner

04.07.2012 12:40 Uhr

Zernez

Danke Urs Gerber, genau so war es.

Danken wir der Polizei einmal mehr das Sie uns, vor uns selbst schüzt.

Urs Gerber

04.07.2012 07:36 Uhr

Goa Party www.burningmountain.ch in Zernez

Super Bericht, Danke!

Zum Glück hat man diese 23 Fieslinge erwischt und man so zu einem SPEKTAKULÄREN Bericht gekommen ist! Denn sonst hätte man davon schreiben MÜSSEN dass die anderen 7977 Menschen friedlich an dieser GOA Party Tanzten dem Dorf Zernez sämtliche Gästezimmer füllten (!!!), die Läden leer Kauften und den Restaurants Umsatz bescherten wären der kargen Vor-Sommerferien-Zeit. Dieser zweite Bericht wäre aber natürlich nicht so Toll rüber gekommen und man hätte Tanzende, Bunte und glückliche Menschen zeigen müssen, und kein lässiges Polizeiauto!

Toll gemacht...

 

Heute, 13:50 Uhr | 0 Kommentare

Seit Donnerstag wird in Arosa der 73-jährige Werner Fricker vermisst. Eine Suchaktion verlief bis anhin erfolglos, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

mehr...

Heute, 15:30 Uhr | 0 Kommentare

Das Jubiläum des Schweizerischen Nationalparks ist in den Medien omnipräsent. Auch die Region profitiert.

mehr...

Heute, 13:50 Uhr | 0 Kommentare

Bei einem Brand am Freitagmorgen ist das Schützenhaus in Riein vollständig ausgebrannt. Die Brandursache ist unklar.

mehr...

Do, 31.07.2014 16:31 Uhr | 0 Kommentare

Im Fürstentum Liechtenstein sind im Juli zwölf Prozent der Fahrzeuglenker zu schnell und sieben Lenker in nicht fahrfähigem Zustand gefahren. Dies Auszüge aus der Kontrollstatistik der Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein für den Monat Juli.

mehr...

Do, 31.07.2014 14:23 Uhr | 0 Kommentare

Der Kanton Zürich hat Beschwerde gegen die Aufnahme der Clinica Holistica Engiadina in die Spitalliste Psychiatrie des Kantons Graubünden eingereicht. Das Bundesverwaltungsgericht kommt nun in einer Zwischenverfügung zum Schluss, dass die Beschwerde zulässig ist.

mehr...

Weitere Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Herbstputz leicht gemacht - eine Reinigungskraft verhilft Ihrem Heim in 4 Stunden zu neuem Glanz
CHF 104.-
CHF 208.-
mehr
Valser Bergromantik bei einer Zervreila-Wanderung: Berg- und Talfahrt von/nach Vals mit Mittagsteller für 2 Personen
CHF 40.-
CHF 80.-
mehr
Royalbeach Picknick-Kühltasche mit Picknick-Decke inkl. Versand
CHF 49.-
CHF 99.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website