Lignum zeigt besondere Holzbauten im Glarnerland

Für zukunftsweisende und hochwertige Verwendung von Holz gibt es im Glarnerland viele gute Beispiele. Einige davon – auch die Preisträger des Prix Lignum – sind jetzt in der Lintharena zu sehen.

Im Foyer der Lintharena stossen Besucher auf Bilder von aussergewöhnlichen Holzbauten.

Bild: Lisa Koch

Näfels. – «Wir wollen aufzeigen, wie vielseitig der Baustoff Holz verwendet werden kann», sagt Markus Brunner, Geschäftsführer der Glarnerischen Arbeitsgemeinschaft für das Holz (Gaho). Und weist damit hin auf die Ausstellung in der Lintharena in Näfels.

Hier präsentiert die Gaho mit ihrer Mutterorganisation Lignum aussergewöhnliche Holzbauten im Glarnerland. Noch bis zum 3. Februar sind die Projekte zu sehen – darunter die Fussgängerbrücke in der Lochsiten bei Schwanden oder ein Autobahnshop in Niederurnen. (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 21.01.2013, 19:22 Uhr
  • Webcode: 2769574
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Montag, 20.10.2014 17:11 Uhr | 0 Kommentare

Die Ausserschwyzer Schlagersängerin Beatrice Egli hat zwar derzeit keinen Freund, ist aber dennoch glücklich und zufrieden. Bald erscheint zudem ihr neues Album.

mehr...

Heute, 07:00 Uhr | 0 Kommentare

Das Hochalpine Institut Ftan kämpft mit ernsthaften finanziellen Problemen. Hilfe kommt nun aus der Region.

mehr...

Heute, 06:20 Uhr | 0 Kommentare

Für die Politprominenz aus Kanton und Region hat es am Montag einen Vorabblick in die neue Elefantenanlage in Knies Kinderzoo gegeben. Das Rapperswiler Familienunternehmen will ab nun an 365 Tagen im Jahr Gäste in der Thai-Lodge bewirten.

mehr...

Heute, 05:09 Uhr | 0 Kommentare

Der US-Modedesigner Oscar de la Renta ist US-Medienberichten zufolge tot. Der 1932 in der Dominikanischen Republik geborene Designer sei im Alter von 82 Jahren gestorben, berichteten unter anderem die TV-Sender ABC und CNN unter Berufung auf Familienmitglieder und Freunde.

mehr...

Montag, 20.10.2014 22:03 Uhr | 0 Kommentare

Der September 2014 ist der wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren gewesen. Dies teilte die US-Klimabehörde NOAA mit.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Gesichtsbehandlung nach Dermalogica-Prinzip mit Face-Mapping (45 Min.)
CHF 80.-
CHF 160.-
mehr
Schnuppern Sie Orient: Eintritt für Zwei in den Hamam inkl. Rhassoul im Hotel Schweizerhof Lenzerheide
CHF 95.-
CHF 190.-
mehr
Geniessen Sie 2 x 45 Minuten medizinische Massagebehandlung Ihrer Wahl
CHF 75.-
CHF 150.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website