Direkt zum Inhalt

Kunsteisbahn Quader startet in die siebte Saison

Ab 13. November steht das Eisfeld der Stadt Chur auf der Quaderwiese wieder bereit. Voraussichtlich bis Ende Februar kann wieder Schlittschuhgelaufen werden. Es ist bereits die siebte Saison der Kunsteisbahn beim Quaderschulhaus an der Masanserstrasse.

Bald kann auf der Kunsteisbahn Quader wieder Schlittschuhgelaufen werden.
Bald kann auf der Kunsteisbahn Quader wieder Schlittschuhgelaufen werden.

Chur. – Kommende Woche beginnen die Aufbauarbeiten für die diesjährige Kunsteisbahn. Auch in dieser Saison wird es neben dem Eisfeld für Schlittschuhläufer wieder ein Softpuck-Eishockeyfeld geben. Diese Neuerung wurde im Vorjahr eingeführt. Ein Adventsdorf wird es hingengen nicht mehr geben. Aber um Weihnachten sind wieder Anlässe geplant.

Nach einem ersten Rekordjahr 2004/05 mit 41 000 zahlenden Besuchern pendelte sich die Besucherzahl des mobilen Eisfeldes der Stadt Chur auf der Quaderwiese in den folgenden Jahren auf jeweils knapp 30 000 Personen ein. Damit ist die Anlage Jahr für Jahr leicht defizitär.

Ersatz für die Anlage Calandastrasse

Geschlossen wird die Anlage voraussichtlich am 27. Februar, wie André Frei, Betriebsleiter der Sportanlage Obere Au, auf Anfrage bestätigte. Seit dem vergangenen Wochenende geöffnet ist die Kunsteisbahn neben dem Hallenstadion auf der Oberen Au.

Entstanden ist die Idee einer mobilen Kunsteisbahn in Chur nach der Schliessung der Anlage Calandastrasse im Jahr 2001. In der Saison 2004 wurde auf der Quaderwiese erstmals eine gemietete Anlage aufgestellt. Nach drei erfolgreichen Mietjahren wurde die 60x30 Meter grosse Anlage nach einem knapp ausgefallenen Bürgerbeschluss für 800 000 Franken gekauft. (phw)

Ihre Meinung zum Thema

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.