Klausen- und Furkapass sind wieder befahrbar

Nach dem Wintereinbruch vom Wochenende werden einige Passstrassen vor der Wintersperre nochmals freigegeben. Der Furkapass ist seit heute um 11 Uhr wieder befahrbar. Die Öffnung des Klausenpasses ist für morgen Abend vorgesehen.

Der Klausenpass ist wieder befahrbar.

Bild: Archiv

Altdorf. – Bereits seit Dienstag wieder offen sind der Gotthard- und der Oberalppass. Der Sustenpass hingegen bleibt bis auf weiteres gesperrt. Bis Tiefenbach ist die Passstrasse jedoch normal befahrbar, wie die Urner Baudirektion am Donnerstag mitteilte.

Zudem sind gemäss Angaben auf der Webseite des Touring-Clubs Schweiz die Pässe Grimsel, Nufenen und Grosser St. Bernhard weiterhin gesperrt. (sda)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 13.10.2011, 14:00 Uhr
  • Webcode: 1277787
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 07:10 Uhr | 0 Kommentare

Die Ausläufer des Hurrikans «Gonzalo» haben am Dienstagabend auch im Kanton Graubünden für Feuerwehr- und Polizeieinsätze gesorgt.

mehr...

Dienstag, 21.10.2014 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Der Wetterdienst meteocentrale.ch vermeldet für die Zentralschweiz eine Unwetterwarnung der Stufe Rot (Warnung vor starkem Unwetter). Der Sturm wird für Dienstagnachmittag erwartet und wird sich in der Nacht auf Mittwoch wieder abschwächen.

mehr...

Heute, 09:57 Uhr | 0 Kommentare

Im Bündner Oberland hat sich die Matterhorn Gotthard Bahn ein Fahrleitungsproblem eingehandelt.

mehr...

Heute, 09:47 Uhr | 0 Kommentare

In Martina hat vergangene Woche ein Mann versucht, 28 Stangen Zigaretten über die Grenze zu schmuggeln. Doch die Grenzwächter konnten das verhindern.

mehr...

Heute, 07:52 Uhr | 0 Kommentare

Das Wetter in Graubünden zeigt sich zurzeit von seiner hässlichen Seite. Wolken, Wind und Regen prägen das Bild. Die Temperaturen betragen zwischen -3 und 6 Grad.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Bringen Sie Ihren Körper mit dem Theraplex Fitness-Abo für 6 Monate wieder in Schwung
CHF 545.-
CHF 1090.-
mehr
Entspannen Sie sich im Weisslicht Solarium - 300 Minuten
CHF 140.-
CHF 280.-
mehr
Gesichtsbehandlung nach Dermalogica-Prinzip mit Face-Mapping (45 Min.)
CHF 80.-
CHF 160.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website