Erheblicher Schaden bei Selbstunfall

In Niederurnen hat sich heute Donnerstag ein Selbstunfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Schaden.

In Niederurnen musste die Polizei zu einem Unfall ausrücken.

Niederurnen. – Der Lenker eines Personenwagens, ein 64-jähriger Schweizer, war auf der Hauptstrasse von Niederurnen in Richtung Bilten unterwegs. Durch das Bedienen des elektrischen Fensterhebers liess er sich ablenken, verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug, kam rechts von der Strasse ab und kollidierte anschliessend mit mehreren Zaunpfosten.

Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug und Zaun entstand erheblicher Schaden, wie die Kantonspolizei heute mitteilte. (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 22.09.2011, 17:06 Uhr
  • Webcode: 1265750
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 14:11 Uhr | 0 Kommentare

Chinesisch lernen und mit Stäbchen essen: Das füllt unter anderem seit kurzem den Alltag von Danielle Hefti aus. Ende August hat das Austauschjahr der 17-jährigen Glarnerin in Taiwan angefangen.

mehr...

Heute, 13:40 Uhr | 0 Kommentare

Am Samstag wird die Spezialanfertigung des überdimensionalen Davoser Schlittens in der Halle des Hauptbahnhofs Zürich der Öffentlichkeit vorgestellt.

mehr...

Heute, 13:02 Uhr | 0 Kommentare

Ein Bier zum Jubel oder um die sportlichen Leistungen schön zu trinken: In Sportstadien gehört der Gerstensaft dazu wie der Puck oder der Ball. Und wie die Resultate variieren auch die Preise. Am günstigsten ist das Bier in der Vaillant Arena in Davos.

mehr...

Heute, 12:06 Uhr | 0 Kommentare

Zur Sicherung der Dammstabilität und zur Schaffung von Interventionsmöglichkeiten bei Hochwasser sind auf dem Abschnitt der Internationalen Rheinregulierung (IRR) am Rhein diverse Rodungen notwendig geworden. Mit den Arbeiten wird am 10. November begonnen. Die IRR muss gemäss Rodungsbewilligung für ökologische Ersatzleistungen sorgen.

mehr...

Heute, 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Seit rund einem Monat sind die Bewohner nun bereits im neuen Alterszentrum Arosa. Wie waren eigentlich die ersten Wochen?

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Erfüllen Sie sich Ihren Kaffee-Wintertraum! 3 x 500 Gramm Kaffeebohnen, Kaffee-Likör und dazu passend 4 Tassen mit Chromständer
CHF 40.-
CHF 80.-
mehr
3-teiliges Brabantia Pfannen-Set inkl. Portokosten
CHF 99.-
CHF 199.-
mehr
10er-Abonnement Power-Plate, Ganzkörpertraining mit zertifizierter Personal Trainerin
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website