18 000 «Tiefenmeter» sind möglich

Zur siebten Austragung des GrischaTrail Ride vom 24. bis 26. August starten 34 Mountainbike Teams – die Rekordmarke könnte dieses Jahr fallen.

Die Streckenauswahl beim Grischa Trail Ride wird den Fahrern erst am Abend vor der Etappe gezeigt.

Bild: Pressebild

Lenzerheide. – Der Mountainbike Contest Grischa Trail Ride führt vom 24. bis 26. August über zahlreiche Wegabschnitte von Lenzerheide nach Davos, Arosa und wieder zurück nach Lenzerheide. Während diesen drei Etappen sind die Fahrer insgesamt 18 Stunden unterwegs und nutzen zehn Bergbahnen Mittelbündens.

Aufgrund der diesjährigen Streckenauswahl, die den Fahrern erst am Abend vor der Etappe gezeigt wird, ist die Rekordmarke von 18 000 Höhenmeter Abfahrt in drei Tagen möglich, heisst es in einer Mitteilung. (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 07.08.2012, 20:56 Uhr
  • Webcode: 2554184
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 16:28 Uhr | 0 Kommentare

Der durch den Pfingstverkehr verursachte Stau am Gotthard hat sich am Samstagnachmittag deutlich verringert: Nach 16 Uhr stauten sich die Fahrzeuge vor dem Nordportal zwischen Wassen UR und Göschenen UR nur noch auf einer Länge von 3 Kilometern.

mehr...

Heute, 13:59 Uhr | 0 Kommentare

Nach dem Glarner Kantons- und Obergericht wird sich auch das Bundesgericht mit Valerij R.s Morden und Raubüberfällen befassen. Sein Anwalt gelangt damit an die höchste Instanz, um gegen die Verwahrung seines Klienten anzutreten.

mehr...

Heute, 12:44 Uhr | 0 Kommentare

Bei einem Selbstunfall am Freitagnachmittag zwischen Landquart und Maienfeld ist ein Lenker unverletzt geblieben. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

mehr...

Heute, 08:49 Uhr | 0 Kommentare

Wie bereits am Freitag führt der Pfingstverkehr auch am Samstag zu Staus vor dem Gotthardtunnel. Vor dem Nordportal zwischen Erstfeld UR und Göschenen UR stauten sich die Autos am Morgen auf einer Länge von 13 Kilometern.

mehr...

Heute, 06:30 Uhr | 0 Kommentare

Gleich zwei Initiativen rütteln derzeit am Selbstverständnis der Bündner Jäger. Die Diskussion über die Akzeptanz von Grossraubtieren im Kanton drängt sie zusätzlich in die Defensive. Robert Brunold, Präsident der Jäger, nimmt im Interview Stellung.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

ARVAC Vakuumiergerät für Haushalt und Hobby, inkl. 100 Beutel im Format 20x30 cm
CHF 73.-
CHF 146.-
mehr
Lernen Sie Pole Dance ganz einfach zu Hause! Pole Dance-Stange
CHF 184.-
CHF 369.-
mehr
Farbenfroher Blütenzauber im Frühsommer, Einkaufsgutschein für das Blumenfachgeschäft Joos in Chur
CHF 40.-
CHF 80.-
mehr
Somedia Production