Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

15 Aufsteiger aus Graubünden im «Gault Millau» 2014

82 Restaurants aus dem Kanton Graubünden sind in der neusten Ausgabe des Gastronomieführers Gault Millau aufgelistet. 15 Aufsteiger, fünf Neuentdeckungen, neun Absteiger und sechs Streichungen. Die Entdeckung des Jahres sowie zahlreiche der neu ausgezeichneten 100 besten Schweizer Winzer kommen aus der Südostschweiz.

Manuel Reichenbach vom «Casa Tödi» in Trun, die Entdeckung des Jahres in der Deutschschweiz.

Chur/Glarus/St. Gallen. – Erstmals in der Geschichte des «Gault Millau» steht eine Frau an der Spitze: Tanja Grandits vom «Stucki» in Basel hat den Titel Koch des Jahres 2014 erhalten. Ihre Küche wurde laut einer Mitteilung mit 18 Punkten bewertet.

Spitzenreiter im Kanton Graubünden bleibt Andreas Caminada vom «Schauenstein» in Fürstenau mit weiterhin 19 Punkten (Koch des Jahres 2010 und 2008). Die Bestnote 20 ist in der Schweiz noch nie vergeben worden.

82 Häsuer aus Graubünden

856 Restaurants sind im «Gault Millau» 2014 aufgeführt, insgesamt 99 Gasthäuser aus der Südostschweiz; aus dem Kanton Graubünden (inklusive Bad Ragaz) 87 (Vorjahr 88), aus dem st. gallischen Linthgebiet sechs (Vorjahr sieben), aus dem Kanton Glarus zwei (Vorjahr eines) und aus dem Fürstentum Liechtenstein vier (Vorjahr vier).

Die Entdeckung des Jahres in der Deutschschweiz ist Manuel Reichenbach vom «Casa Tödi» in Trun mit 14 Punkten. Er hat nach Wanderjahren das elterliche Restaurant übernommen und laut den Gastrokritikern ist sein Einstand überzeugend.

Ein Plädoyer für den Wein

Neben dem Sommelier des Jahres stellt der «Gault Millau» neu die 100 besten Schweizer Winzer vor. Darunter aus Graubünden die Domaine Donatsch Malans, das Weingut Georg Fromm Malans, Gantenbein Wein Fläsch, das Weingut Eichholz Jenins, Christian Hermann Fläsch, das Weingut Bovel Fläsch, das Weingut zur Sonne Jenins sowie Thomas Studach Malans. Weiter ist Jan Luzi vom Weingut Sprecher von Bernegg aus Jenins Rookie des Jahres.

Ohne Nennungen wegen Wechsel sind in der Südostschweiz das Restaurant Kronenstübli im Grand Hotel Kronenhof in Pontresina (Bernd Schützelhofer neu im «Paul's» in Widnau) sowie der Kunsthof in Uznach (Christoph Köhle wechselt ins «Chappeli» nach Grenchen). Die Auf- und Neueinsteiger sowie alle bestandenen Gastgeber aus der Südostschweiz finden Sie in der untenstehenden Auflistung. (so)

19 Punkte

  • Schauenstein, Fürstenau

18 Punkte

  • Paradies, L'Autezza, Ftan
  • Bumanns Chesa Pirani, La Punt
  • Talvo by Dalsass, St. Moritz-Champfèr
  • Hotel Haus Homann, Homan's Restaurant, Samnaun-Ravaisch

17 Punkte

  • Grand Resort Bad Ragaz, Äbtestube, Bad Ragaz
  • Amrein's Seehofstübli, Hotel Seehof, Davos
  • Zum Adler, Hurden
  • Carlton Da Vittorio, St. Moritz neu
  • Kempinski Grand Hotel des Bains, Restaurant Cà d'Oro, St. Moritz Aufsteiger
  • Schatzmann, Triesen

16 Punkte

  • Waldhotel, Mann und Co., Davos Aufsteiger
  • Adula, Restaurant Barga, Flims-Waldhaus Aufsteiger
  • Waldhaus Flims, Epoca, Flims
  • Alpina, Grischunstübli, Klosters
  • Villa Aurum, Rapperswil-Jona
  • Giardino Mountain, Ecco on Snow, St. Moritz-Champfèr Aufsteiger
  • Park-Hotel Sonnenhof, Marée, Vaduz
  • Torkel, Vaduz

15 Punkte

  • Tschuggen Grand Hotel, La Vetta, Arosa
  • Waldhotel National, Restaurant Kachelofa-Stübli, Arosa
  • Grand Resort Bad Ragaz, Restaurant Bel-Air, Bad Ragaz
  • Rössli, Bad Ragaz
  • In Lain, Hotel Cadonau, Restaurant Vivanda, Brail
  • Casa Fausta Capaul, Brigels
  • Chesa Rosatsch, Restaurant Stüvas Rosatsch, Celerina Aufsteiger
  • Morosani Posthotel, Restaurant Pöstli, Davos
  • Grischa, Leonto Gourmet Restaurant, Davos Aufsteiger
  • Mühle, Fläsch
  • Chesa Grischuna, Klosters Aufsteiger
  • Walserhof, Klosters neu
  • Mulaina, Laax
  • Guarda Val, Restaurant Guarda Val, Lenzerheide-Sporz
  • Walther, Restaurant La Stüva, Pontresina
  • Krone, La Punt Aufsteiger
  • Chasa Montana, La Miranda, Samnaun Aufsteiger
  • Badrutt's Palace Hotel, Nobu, St. Moritz
  • Badrutt's Palace Hotel, Le Restaurant, St. Moritz
  • Chasellas, St. Moritz
  • Kempinski Grand Hotel des Bains, Enoteca, St. Moritz
  • Kulm Hotel, The K, St. Moritz
  • Souvretta House, Grand Restaurant, St. Moritz
  • Giardino Mountain, Ristorante Guardalej, St. Moritz-Champfèr Aufsteiger
  • Schlosshotel Chastè, Tarasp
  • Casa Alva, Trin Aufsteiger
  • Engiadina, Zuoz Aufsteiger

14 Punkte

  • Arosa Kulm Hotel & Alpine Spa, Muntanella, Arosa
  • Golfhuus, Arosa Aufsteiger
  • Stüva Cuolm, Arosa
  • Löwen, Bad Ragaz
  • Chesa Salis, Bever
  • Hotel Misani, Restaurant Voyage und Bodega, Celerina
  • Stern, Chur Aufsteiger
  • Va Bene, Chur Aufsteiger
  • Adler, Fläsch
  • Waldhaus Flims, Restaurant Rotonde, Flims-Waldhaus
  • Sonnegg, Glarus
  • La Riva, Lenzerheide
  • Murtaröl, Plaun da Lej
  • Saratz, Restaurant Belle Epoque, Pontresina Absteiger
  • Sommerfeld, Pragg-Jenaz
  • Dieci Al Lago, Rapperswil-Jona
  • Schwanen, Restaurant Le Jardin, Rapperswil-Jona
  • Stiva Veglia, Schnaus
  • Albana, Spunta Engiadina, Silvaplana
  • Carlton, Restaurant Romanoff, St. Moritz
  • Crystal, Restaurant Grissini, St. Moritz
  • Kempinski Grand Hotel des Bains, Restaurant Sra Bua, St. Moritz
  • Casa Tödi, Trun neu
  • Therme Vals, Restaurant Roter Saal, Vals Absteiger
  • Fischerstube, Weesen

13 Punkte

  • Postigliun, Andiast
  • Arosa Kulm Hotel & Alpine Spa, Ahaan Thai, Arosa
  • Cristallo, Le Bistro, Arosa
  • Grand Resort Bad Ragaz, Restaurant Namun, Bad Ragaz
  • Grand Resort Bad Ragaz, Golf-Restaurant, Bad Ragaz
  • La Val Bergspa Hotel, Ustria Miracle, Brigels Absteiger
  • Basilic, Chur
  • Kornplatz, Chur
  • Cavigilli, Flims-Dorf neu
  • Groven, Lostallo Absteiger
  • Alpenrösli, Mollis neu
  • Central, Obersaxen
  • Weinhalde, Rapperswil-Jona
  • Osteria Fagetti, San Vittore
  • Guarda Val, Scuol Absteiger
  • Kuhstall, Sils-Maria
  • Kulm Hotel, Nito, St. Moritz
  • Mathis Food Affairs, St. Moritz
  • El Paradiso, St. Moritz
  • Residence, Vaduz
  • Seehof, Valbella Absteiger

12 Punkte

  • Obelisco, Chur
  • Zunfthaus zur Rebleuten, Chur
  • Rustico, Klosters Absteiger
  • Hotel Post, Sils-Maria Absteiger
  • Albana, Restaurant Thailando, Silvaplana Absteiger
  • Lej Da Staz, St. Moritz
  • Capricorns, Wergenstein neu

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Weitere Artikel zum Thema