Direkt zum Inhalt

Trapattoni glaubt an starke EM der Italiener

Giovanni Trapattoni glaubt an ein starkes Abschneiden Italiens bei der EM: «Ohne Zweifel gibt ihnen die Qualifikation für die Viertelfinals Selbstvertrauen. Sie kennen ihre Qualitäten und Stärken.»

Giovanni Trapattoni glaubt an seine Landsleute.
Giovanni Trapattoni glaubt an seine Landsleute.

Fussball. – «Natürlich sind Mannschaften wie Deutschland oder England auch sehr stark, aber wenn manch anderes Team schon ausgeschieden ist, dann zeigt es, dass Italien die Qualität hat, einen langen Weg zu gehen», sagte Irlands Nationalcoach.

Der gebürtige Italiener Trapattoni, zwischen 2000 und 2004 selbst Trainer der Squadra Azzurra, musste mit seinen Iren nach drei Niederlagen in der Vorrunde hingegen schon die Heimreise antreten. Zum EM-Abschluss verlor der 73-Jährige mit seinen «Boys in Green» 0:2 gegen die Italiener. Am Ende seines Weges sieht sich «Trap» aber noch nicht: «Ich habe den Willen und die Kraft, noch einmal von vorne anzufangen. Ich kann es kaum abwarten, dass es wieder losgeht.» (si)

Ihre Meinung zum Thema

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.