Sébastien Loeb gewinnt auch Rallye in Neuseeland

Der achtfache Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb (Fr) und sein monegassischer Beifahrer Daniel Elena waren auch in Neuseeland nicht zu schlagen.

WM-Leader Sébastien Loeb unterwegs zum fünften Saisonsieg.

Bild: Keystone

Automobil. – Das Duo im Citroën DS3 gewann das Rallye in der Umgebung von Auckland mit 29,6 Sekunden Vorsprung vor den finnischen Markenkollegen Mikko Hirvonen/Jarmo Lehtinen. Vor dem letzten Tag hatte Loeb, der zum fünften Mal in dieser Saison und zum 72. Mal insgesamt triumphierte, erst mit 6,4 Sekunden Vorsprung geführt. Dritte wurden Petter Solberg/Chris Patterson (No/Gb), die nach den 22 Sonderprüfungen bereits über eineinhalb Minuten zurücklagen.

In der WM-Wertung führt Loeb nach 7 von 13 Saisonrennen mit 145 Punkten vor Hirvonen (107) und Solberg (90).

Neuseeland. Rallye. WM. Schlussklassement: 1. Sébastien Loeb/Daniel Elena (Fr/Monaco), Citroën DS3, 4:04:51,2. 2. Mikko Hirvonen/Jarmo Lehtinen (Fi), Citroën DS3, 29,6 Sekunden zurück. 3. Petter Solberg/Chris Patterson (No/Gb), Ford Fiesta RS, 1:36,4. - WM-Stand (7/13): 1. Loeb 145. 2. Hirvonen 107. 3. Solberg 90. - Konstrukteure: 1. Citroën Racing 237. 2. Ford Motorsport 144. 3. M-Sport (Ford) 103. (si)

  • Quelle: si
  • Datum: 24.06.2012, 07:26 Uhr
  • Webcode: 2384929
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 21:46 Uhr | 0 Kommentare

Bode Miller (37) trainiert einen Monat nach seiner Rückenoperation wieder auf den Ski. Der vierfache Weltmeister und zweimalige Gesamtweltcup-Sieger hofft, im Januar in den Weltcup zurückzukehren.

mehr...

Heute, 21:34 Uhr | 0 Kommentare

Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der Serie A vorübergehend auf vier Punkte aus. Die Turiner gewinnen ihr Auswärtsspiel in Cagliari mit 3:1.

mehr...

Heute, 20:21 Uhr | 0 Kommentare

Der Deutsche Stefan Luitz muss nach einem Trainingssturz sechs bis acht Wochen pausieren und könnte damit die am 2. Februar beginnenden Weltmeisterschaften in Beaver Creek verpassen.

mehr...

Heute, 19:52 Uhr | 0 Kommentare

Mario Balotelli wird wegen eines Instagram-Posts vom englischen Verband bestraft. Der Stürmer vom FC Liverpool mit dem Übernamen «Super Mario» muss eine Partie aussetzen.

mehr...

Heute, 19:37 Uhr | 0 Kommentare

Das luxemburgische Finanzunternehmen CVC Capital Partners bestätigt als Inhaber der Rechte an der Rennserie den 84-jährigen Briten Bernie Ecclestone als Geschäftsführer der Formula One Group.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Das Basler Suiten-Wochenende im Swissôtel
CHF 400.-
CHF 900.-
mehr
Schlittelplausch in Feldis für 2 Personen inklusive Schlittenmiete und Fondue im Restaurant Raschuns
CHF 78.-
CHF 156.-
mehr
Premium Whitening System: Das professionelle Bleaching-Kit für die bequeme Zahnaufhellung zu Hause
CHF 49.-
CHF 144.-
mehr
Somedia Production