Schumacher muss sich bald entscheiden

Mercedes will spätestens in der Sommerpause Klarheit über die Formel-1-Zukunft von Michael Schumacher haben.

Muss sich bald über seine Zukunft entscheiden: Michael Schumacher.

Bild: Keystone

Automobil. – «In den nächsten sechs Wochen müssen wir darüber nachdenken, was wir im kommenden Jahr machen wollen. Wenn dieser Entscheid gefallen ist, wissen wir, ob wir uns umschauen müssen oder die Fahrer behalten, die wir haben», sagte Teamchef Ross Brawn bei einem Fan-Forum im englischen Grove.

Schumachers Dreijahresvertrag läuft am Saisonende aus. Zuletzt hatte der 43-Jährige noch um weitere Bedenkzeit gebeten, ob er seine Karriere weiter verlängern will. Brawn aber will nicht mehr lange warten. «Wir werden im Sommer einen Entscheid treffen», sagte der Brite. (si)

  • Quelle: si
  • Datum: 04.07.2012, 08:12 Uhr
  • Webcode: 2420803
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 13:25 Uhr | 0 Kommentare

Der abstiegsgefährdete Challenge-League-Klub Wil hat sich von Trainer Francesco Gabriele getrennt. Den Klassenerhalt soll der frühere türkische Internationale Erdal Keser (53) sicherstellen.

mehr...

Heute, 08:20 Uhr | 0 Kommentare

Die Atlanta Hawks sind in der Playoff-Halbfinal-Serie gegen Cleveland mit 0:2 in Rückstand geraten. Das Team des verletzten Thabo Sefolosha verlor auch das zweite Heimspiel in diesem Duell (82:94).

mehr...

Heute, 08:09 Uhr | 0 Kommentare

Die New York Rangers gleichen im Playoff-Halbfinal-Duell mit Tampa Bay Lightning die Serie zum 2:2 aus. Die «Blueshirts» feierten in der Nacht auf Samstag einen 5:1-Auswärtssieg.

mehr...

Heute, 05:00 Uhr | 0 Kommentare

Gleich sechs Mannschaften sind am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga noch in den Abstiegskampf verwickelt. Die besten Karten hat Hertha Berlin, die geringsten Chancen Paderborn.

mehr...

Freitag, 22.05.2015 22:52 Uhr | 0 Kommentare

Lugano wird nächste Saison wohl wieder in der Super League spielen. In der 34. Challenge-League-Runde siegen die Tessiner gegen Chiasso 4:1, wogegen Servette daheim gegen Schaffhausen verliert.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

ARVAC Vakuumiergerät für Haushalt und Hobby, inkl. 100 Beutel im Format 20x30 cm
CHF 73.-
CHF 146.-
mehr
Lernen Sie Pole Dance ganz einfach zu Hause! Pole Dance-Stange
CHF 184.-
CHF 369.-
mehr
Farbenfroher Blütenzauber im Frühsommer, Einkaufsgutschein für das Blumenfachgeschäft Joos in Chur
CHF 40.-
CHF 80.-
mehr
Somedia Production