Sarah Meier erneut verletzt

Sarah Meier bleibt das Verletzungspech treu.

Sarah Meier hat sich den Fuss verstaucht.

Bild: Keystone

Eiskunstlauf. – Die 26-jährige Bülacherin zog sich am Donnerstag in einem Training für den Grand Prix «Skate Canada» in Kingston eine Verstauchung im Fuss zu und musste Forfait erklären.

Das Malheur passierte, als die EM-Zweite von 2007 und 2008 einen «Lutz» drehen wollte und beim Absprung umknickte. «Ansonsten lief das Training super. Ich habe mich so auf den Wettkampf gefreut», sagte Meier. Deshalb versuchte sie es im Training vor dem Kurzprogramm, obwohl sie schon beim Gehen Schmerzen verspürt. Doch Sprünge waren unmöglich.

Damit ist auch Meiers Teilnahme am Grand Prix in Moskau (19. bis 21. November) in Gefahr. Es besteht allerdings noch Hoffnung, da «das Band wahrscheinlich nicht gerissen, sondern nur überdehnt ist». (Meier). Ob dem wirklich so ist, wird eine MRI-Untersuchung nach der Rückkehr in die Schweiz zeigen.

Grand Prix. Frauen. Stand nach Kurzprogramm: 1. Cynthia Phaneuf (Ka) 58,24 Punkte. 2. Xenia Makarowa (Russ) 57,90. 3. Agnes Zawadzki (USA) 56,29. (si)

  • Quelle: si
  • Datum: 29.10.2010, 21:08 Uhr
  • Webcode: 704720
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Mittwoch, 01.04.2015 23:50 Uhr | 0 Kommentare

Andy Murray zieht beim Masters-1000-Turnier in Miami als erster Spieler in die Halbfinals ein. Der Brite besiegt Dominic Thiem aus Österreich in 105 Minuten 3:6, 6:4, 6:1.

mehr...

Mittwoch, 01.04.2015 23:17 Uhr | 0 Kommentare

Die Schweizer Curler um Skip Marc Pfister haben an der WM in Halifax schwere Stunden hinter sich. Nach Niederlagen gegen Schweden und Kanada verlieren sie mit 4:5 im Zusatz-End auch gegen Schottland.

mehr...

Mittwoch, 01.04.2015 22:30 Uhr | 0 Kommentare

Die Schweizerinnen scheiden an der Eishockey-WM in Malmö im Viertelfinal aus. Das Team von Gian-Marco Crameri unterliegt Finnland diskussionslos 0:3 und beendet das Turnier auf dem 6. Platz.

mehr...

Mittwoch, 01.04.2015 22:24 Uhr | 0 Kommentare

Serena Williams steht nach ihrem 700. Sieg auf der WTA-Tour beim Masters-1000 in Miami im Halbfinal. Die Amerikanerin bezwingt die Deutsche Sabine Lisicki mit 7:6 (7:4), 1:6, 6:3.

mehr...

Mittwoch, 01.04.2015 22:02 Uhr | 0 Kommentare

Dem Schweizer Eishockey-Nationalteam gelingt der Auftakt in die WM-Vorbereitung. Im ersten Testspiel feiern die Schweizer in Kloten gegen den letztjährigen WM-Zweiten Finnland einen 4:1-Sieg.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Frühlingserwachen: Wellness für die Hände & Füsse bei Nail Art Nagel- & Kosmetikstudio in Chur
CHF 70.-
CHF 140.-
mehr
Damen Trend Kurzhaarschnitt inklusive Styling- und Finish-Produkte zum Mitnehmen
CHF 42.-
CHF 84.-
mehr
Frühlingserwachen: Wellness für die Hände & Füsse bei Nail Art Nagel- & Kosmetikstudio in Chur
CHF 70.-
CHF 140.-
mehr
Somedia Production