Real-Kantersieg und Messi-Gala

Lionel Messi hat dem FC Barcelona in der Primera Division zu einem Auswärtssieg in Saragossa verholfen.

Lionel Messi machte für Barcelona einmal mehr den Unterschied.

Bild: Keystone

Fussball. – Der argentinische Superstar zeichnete beim 2:0 für beide Tore verantwortlich. Schon am Mittwoch in der Champions League gegen den FC Kopenhagen war Messi eine Doublette gelungen.

Cristiano Ronaldo und Mesut Özil verwöhnen die Fans von Real Madrid weiter mit Fussball vom Allerfeinsten. Der portugiesische Weltstar Ronaldo war mit vier Toren (14, 26. 47. und 55. Foulpenalty) beim 6:1 Reals gegen Racing Santander der alles überragende Spieler und steht mitneun Toren nach der 8. Runde weiter an der Spitze der Torjägerliste. Real bleibt mit 20 Punkten und 22:4 Toren weiterhin Leader und ungeschlagen.

Real Madrid - Racing Santander 6:1 (3:0). - Tore: 10. Higuain 1:0. 15. Cristiano Ronaldo 2:0. 27. Cristiano Ronaldo 3:0. 47. Cristiano Ronaldo 4:0. 55. Cristiano Ronaldo (Foulpenalty) 5:0. 63. Özil 6:0. 73. Diop 6:1. -- Bemerkungen: Santander ohne Fabio Coltorti (Ersatz).

Saragossa - FC Barcelona 0:2 (0:1). - Tore: 42. Messi 0:1. 67. Messi 0:2. - Bemerkungen: 47. Rote Karte gegen Ponzio (Saragossa).

Rangliste: 1. Real Madrid 8/20. 2. FC Barcelona 8/19. 3. Villarreal 7/16 (14:6). 4. Valencia 7/16 (12:6). 5. Atletico Madrid 7/13. 6. Espanyol Barcelona 7/12. 7. FC Sevilla 7/11. 8. Athletic Bilbao 7/10 (11:10) und Getafe 7/10 (11:10). 10. Sporting Gijon 7/8 (8:11). 11. Alicante 7/8 (7:8). 12. Levante 7/8 (7:12). 13. Mallorca 7/8 (5:7). 14. Malaga 7/7 (13:16). 15. San Sebastian 7/7 (7:11). 16. Santander 8/7. 17. Almeria 7/6 (5:6). 18. Osasuna 7/6 (4:6). 19. La Coruña 7/4. 20. Saragossa 8/3. (si)

  • Quelle: si
  • Datum: 23.10.2010, 22:04 Uhr
  • Webcode: 689835
 
 

Gast
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau

Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

suedostschweiz.ch entscheidet über die Veröffentlichung der Beiträge und führt darüber keine Korrespondenz.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 19:58 Uhr | 0 Kommentare

Der FC Thun kommt in der 7. Runde der Super League zu einem Heimsieg gegen den FC Sion. Die Berner Oberländer bezwingen die Walliser in einer teilweise gehässigen Partie 2:1.

mehr...

Heute, 20:05 Uhr | 0 Kommentare

Titelverteidiger Juventus Turin eröffnet die 83. Saison der Serie A mit einem standesgemässen 1:0-Sieg bei Chievo Verona.

mehr...

Heute, 18:12 Uhr | 0 Kommentare

Die Kadetten Schaffhausen gewinnen zum fünften Mal in Folge und zum neunten Mal insgesamt den Supercup. Der Double-Gewinner setzt sich in Arosa gegen Pfadi Winterthur verdient 27:22 durch.

mehr...

Heute, 18:05 Uhr | 0 Kommentare

0:0 beim Aufsteiger FC Burnley: Auch mit dem argentinischen Internationalen Angel Di Maria in der Startformation wartet Manchester United weiter auf den ersten Sieg unter Coach Louis van Gaal.

mehr...

Heute, 18:02 Uhr | 0 Kommentare

Der Hamburger SV muss sich in der 2. Bundesliga-Runde zuhause Aufsteiger SC Paderborn geschlagen geben. Der HSV mit den Schweizern Valon Behrami und Johan Djourou unterliegt mit 0:3.

mehr...

Weitere Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Fällt Ihnen das Aufstehen am Morgen schwer? Mit dem stylischen Wecker von Bang & Olufsen werden Sie sanft geweckt
CHF 249.-
CHF 499.-
mehr
Fussballtisch mit integriertem Lautsprecher für MP3
CHF 379.-
CHF 759.-
mehr
Schweizweit bestes Kinofeeling erleben deal.suedostschweiz.ch Kinogutschein
CHF 10.-
CHF 20.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website