Hefti gewinnt in St. Moritz WM-Silber

An der Zweierbob-WM in St. Moritz hat sich Beat Hefti WM-Silber hinter dem Deutschen Francesco Friedrich gesichert.

Hefti/Lamparter auf dem Weg zu WM-Silber.

Bild: Keystone

Hefti/Lamparter beim Einsteigen.

Bild: Keystone

Bob. – Hefti konnte vor dem letzten Durchgang den Rückstand von 0,33 Sekunden nicht mehr wettmachen. Für den gebürtigen Appenzeller bedeutet dieses Silber die erste WM-Medaille als Bob-Pilot. Am nächsten Wochenende hat er im Vierer nochmals eine Chance in St. Moritz.

Friedrich ist mit 22 Jahren der jüngste Zweierbob-Weltmeister der Geschichte. Bronze sicherte sich der Deutsche Thomas Florschütz, der noch den amerikanischen Titelverteidiger Steven Holcomb abfing.

Das zweite Schweizer Team Rico Peter/Simon Friedli konnte sich am Sonntag noch um drei Positionen nach vorne schieben und beendet den Wettkampf im 11. Rang. (si)

  • Quelle: si
  • Datum: 27.01.2013, 13:47 Uhr
  • Webcode: 2773026
 
 

Gast
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau

Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

suedostschweiz.ch entscheidet über die Veröffentlichung der Beiträge und führt darüber keine Korrespondenz.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Di, 22.07.2014 22:27 Uhr | 0 Kommentare

Dem Swiss-Cycling-Nachwuchs glückt der Auftakt zur U23- und U19-EM der Bahnfahrer in Anadia (Por) nach Wunsch. Stefan Küng (Gold) und Tom Bohli (Bronze) holen gleich zwei Medaillen.

mehr...

Di, 22.07.2014 21:09 Uhr | 0 Kommentare

Die Wetterkapriolen können dem Schweizer Team an den U18-Europameisterschaften in Klosters bislang nichts anhaben. In der Halle von Davos resultierte auch am zweiten Tag mit vier Siegen aus fünf Partien eine klar positive Bilanz.

mehr...

Di, 22.07.2014 20:54 Uhr | 0 Kommentare

Bei der siebenten Teilnahme am Crédit Agricole Suisse Open erreicht der 26-jährige Walliser Yann Marti in Gstaad erstmals die zweite Runde.

mehr...

Di, 22.07.2014 20:45 Uhr | 0 Kommentare

Für Yohan Blake, den zweifachen Olympia-Zweiten im Sprint, ist die Saison wegen einer Verletzung vorzeitig zu Ende.

mehr...

Di, 22.07.2014 19:05 Uhr | 0 Kommentare

Der BSC Jona hat sich am Sonntag mit einem 9:2-Sieg gegen Wohlen bereits für die Halb­finals in der Challenge League qualifiziert. Am Mittwoch bestreiten die Joner zu Hause den Cuphalbfinal gegen GC.

mehr...

Weitere Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

7 Runden auf der Piste in San Martino de Lago oder Franciacorta (Italien) mit einem Ferrari F550 GT CUP
CHF 309.-
CHF 979.-
mehr
10 Wochen Aerial Silk Training
CHF 190.-
CHF 380.-
mehr
Segel- oder Motorboot-Grundausbildung auf dem Boden, - Bieler oder Zürichsee vom HOZ Hochseezentrum
CHF 549.-
CHF 1300.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website