Direkt zum Inhalt

FC Barcelona kantert Atletico Madrid nieder

Unter anderem dank drei Toren von Superstar Lionel Messi feiert Barcelona in der 5. Runde der spanischen Meisterschaft einen 5:0-Heimsieg über Atletico Madrid.

Lionel Messi wird von Gerard Piqué auf ruhige Art gefeiert.
Lionel Messi wird von Gerard Piqué auf ruhige Art gefeiert.

Fussball. – Wenige Stunden nachdem Real Madrid mit einem 6:2 gegen Rayo Vallecano vorgelegt hatte, hielt sich auch Barcelona mit einem deutlichen Sieg schadlos. Als Lionel Messi nach 26 Minuten sein erstes der drei Tore erzielte, führten die Katalanen bereits 2:0.

Real Madrid beendet seine Mini-Krise in der Primera Divison eindrucksvoll und fertigt Aufsteiger Rayo Vallecano auch in Unterzahl souverän mit 6:2 ab. Allein drei Treffer steuerte Torjäger Cristiano Ronaldo zum Kantersieg bei. Die Gäste waren durch Michu bereits in der ersten Minute überraschend in Führung gegangen. Die Treffer zum zweiten Saisonsieg für Real erzielten Ronaldo (39./51. und 84./Foulpenalty), Gonzalo Higuain (45.), Raphael Varane (67.) und Karim Benzema (73.).

Nach der Gelb-Roten Karte für Angel di Maria mussten die «Königlichen» mehr als eine halbe Stunde lang mit zehn Spielern auskommen. Real hatte zuletzt in der Liga beim 0:1 in Levante und beim 0:0 gegen Racing Santander keinen Sieg gelandet und kein Tor erzielt.

Primera Division. 6. Runde:

FC Barcelona - Atletico Madrid 5:0 (3:0). - Tore: 9. Villa 1:0. 15. Miranda (Eigentor) 2:0. 26. Messi 3:0. 78. Messi 4:0. 90. Messi 5:0.

Real Madrid - Rayo Vallecano 6:2 (2:1). - Tore: 1. Michu 0:1. 39. Cristiano Ronaldo 1:1. 45. Higuain 2:1. 51. Cristiano Ronaldo 3:1. 55. Michu 3:2. 67. Varane 4:2. 73. Benzema 5:2. 84. Cristiano Ronaldo (Foulpenalty) 6:2. - Bemerkung: 57. Gelb-Rote Karte gegen Di Maria (Real Madrid/Hands).

FC Sevilla - Valencia 1:0 (1:0). - Tor: 18. Kanouté 1:0. - Bemerkungen: 56. Gelb-Rote Karte gegen Trochowski (Sevilla/Foul). 68. Platzverweis Escudé (Sevilla/Notbremse). 69. Banega (Valencia) schiesst Foulpenalty an den Pfosten. 71. Platzverweis Aduriz (Valencia/Tätlichkeit).

Athletic Bilbao - Villarreal 1:1 (1:0). - Tore: 43. Gabilondo 1:0. 53. Nilmar 1:1.

Weitere Resultate: Levante - Espanyol Barcelona 3:1. Mallorca - Real Sociedad 2:1. Granada - Osasuna 1:1. Sporting Gijon - Santander 0:0.

Rangliste: 1. Betis Sevilla 4/12 (9:5). 2. FC Barcelona 5/11 (22:4). 3. Levante 5/11 (7:3). 4. FC Sevilla 5/11 (6:3). 5. Real Madrid 5/10 (16:5). 6. Valencia 5/10 (8:6). 7. Malaga 4/9 (7:2). 8. Atletico Madrid 5/7 (8:6). 9. Real Sociedad 5/7 (6:6). 10. Mallorca 5/6 (3:5). 11. Espanyol Barcelona 5/6 (5:7). 12. Osasuna 5/6 (3:10). 13. Rayo Vallecano 5/5 (5:9). 13. Villarreal 5/5 (5:9). 15. Saragossa 4/4 (5:11). 16. Granada 5/4 (2:7). 17. Santander 5/3 (3:8). 18. Athletic Bilbao 5/2 (5:8). 19. Getafe 4/1 (3:7). 20. Sporting Gijon 5/1 (2:9). (si)

Ihre Meinung zum Thema

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.