Direkt zum Inhalt

Einigung zwischen Hefti und Verband

Beat Hefti darf - eine Woche später als geplant - die ersten Wettkämpfe der neuen Bob-Saison bestreiten.

Beat Hefti konnte sich mit Bobverband einigen.
Beat Hefti konnte sich mit Bobverband einigen.

Bob. – Der Appenzeller Steuermann vermeldet auf seiner Homepage, dass er nach den Differenzen mit seinem Verband (SBSV) bezüglich Lizenz-Freigabe und Athleten-Vereinbarung eine Einigung erzielen konnte.

In Cesana (It), wo Hefti als Anschieber 2006 zwei Olympia-Bronzemedaillen gewonnen hat, stehen zwischen Mittwoch und Sonntag drei Rennen im Programm (zweimal Zweier, einmal Vierer). Hefti und seine Crew steigen in dieser Bahn in den Europacup ein. Cesana ist die zweite Station in der kontinentalen Wettkampf-Serie. Für den Europacup-Auftakt in Igls (Ö) wurde Heftis Team vom Verband gesperrt. (si)

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.