Einigung zwischen Hefti und Verband

Beat Hefti darf - eine Woche später als geplant - die ersten Wettkämpfe der neuen Bob-Saison bestreiten.

Beat Hefti konnte sich mit Bobverband einigen.

Bild: Keystone

Bob. – Der Appenzeller Steuermann vermeldet auf seiner Homepage, dass er nach den Differenzen mit seinem Verband (SBSV) bezüglich Lizenz-Freigabe und Athleten-Vereinbarung eine Einigung erzielen konnte.

In Cesana (It), wo Hefti als Anschieber 2006 zwei Olympia-Bronzemedaillen gewonnen hat, stehen zwischen Mittwoch und Sonntag drei Rennen im Programm (zweimal Zweier, einmal Vierer). Hefti und seine Crew steigen in dieser Bahn in den Europacup ein. Cesana ist die zweite Station in der kontinentalen Wettkampf-Serie. Für den Europacup-Auftakt in Igls (Ö) wurde Heftis Team vom Verband gesperrt. (si)

  • Quelle: si
  • Datum: 20.11.2010, 16:13 Uhr
  • Webcode: 763122
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 18:58 Uhr | 0 Kommentare

Nach vier durchzogenen Saisons deutet beim Bündner Langläufer Toni Livers einiges auf eine Trendwende hin.

mehr...

Heute, 17:56 Uhr | 0 Kommentare

In Davos sind am Mittwoch zwei FIS-Super-G der Frauen ausgetragen worden. Es siegten Anna Hofer (Italien) und Martina Rettenwender (Österreich).

mehr...

Heute, 17:35 Uhr | 0 Kommentare

Bereits vor Abschluss der Round Robin der Curling-EM in Champéry sichern sich die Schweizer Weltmeisterinnen um Skip Binia Feltscher ihren Platz in den Playoffs - dies dank einem 8:4 gegen Dänemark.

mehr...

Heute, 16:54 Uhr | 0 Kommentare

Die GFC Sports Management AG in Chur, eine der führenden Schweizer Agenturen, hat sich mit der Sprinterin Mujinga Kambundji auf eine Zusammenarbeit geeinigt.

mehr...

Heute, 14:20 Uhr | 0 Kommentare

Der langjährige Captain Martin Plüss bleibt zwei weitere Jahre beim SCB. Der 37-jährige Center verlängert seinen Vertrag in Bern bis Ende Saison 2016/17.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Kommen Sie in Ihrem Leben weiter - Sie erhalten eine Erstberatung (60 Min.) in Chur mit Kurzanalyse Ihrer verschiedenen Lebensbereiche
CHF 60.-
CHF 130.-
mehr
Gemütliches Beisammensein bei einem Fondue mit dem Elektro Fondue-Set von crazystuff.ch inkl. Lieferung
CHF 31.-
CHF 63.-
mehr
Geniessen Sie ein italienisches Abendessen zu Hause - Lieferservice (Region Chur) für 2 Pizzen und 2 Softgetränke nach Wahl
CHF 25.-
CHF 49.-
mehr
Somedia Production